Gruppen

Selbsthilfe ist ...

In Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen die den gleichen Wunsch, das gleiche Problem, oder die gleiche Krankheit haben.

Sie tauschen sich mit ihren Erfahrungen, ihrem Expertenwissen aus und unterstützen sich damit gegenseitig.

Das hilft mit den Problemen zu leben, und manchmal auch sie zu vergessen, zu lösen oder sie zu besiegen.

Auch Angehörige von Betroffenen organisieren sich in Selbsthilfegruppen.

  • Selbsthilfegruppen und -organisationen sind auch Foren, in denen sich Kranke, Patienten, Nutzer und Nutzerinnen von gesundheitlichen Einrichtungen das Wissen und die Kompetenz aneignen, die sie brauchen, um ihre Krankheit besser bewältigen zu können, aber auch, um sich als ‘Verbraucher’ im Versorgungsmarkt ‘Gesundheit’ besser behaupten zu können. Sie heben die Vereinzelung der Patienten gegenüber den Anbietern und Kostenträgern partiell auf. In Selbsthilfeinitiativen organisieren sich kranke Menschen ihre eigenen Lobbystrukturen.

  • Gruppen und Organisationen z.B. von chronisch kranken Menschen sind daher inzwischen akzeptierte und gefragte Partner professioneller Versorgung im Gesundheitswesen. Sie erbringen wichtige ergänzende Leistungen, bzw. sie tragen einen Teil der Information, Hilfe, Betreuung und Gesundheitsförderung, den der institutionelle und professionelle Sektor nicht übernehmen will und kann.

  • Es gibt in Berlin eine Vielzahl von Selbsthilfe-Initiativen.
    Das Spektrum der Aktivitäten ist weitreichend und umfasst Gruppen zu fast allen Themen.
    Etwa zwei Drittel der Selbsthilfegruppen arbeiten jedoch zu gesundheitsbezogenen Themen.

Neugründungen

Gruppe für pflegende Angehörige in Gründung (KPE)

Die Betreuung und Pflege eines Familienmitglieds kann oftmals zu Belastungen führen, mit denen man nicht mehr allein zurecht kommt. Hierbei kann der Austausch mit anderen Betroffenen sehr hilfreich und unterstützend sein. Gemeinschaft erleben und sich gegenseitig dabei unterstützen, dass möchten wir mit unserer neuen Gesprächsgruppe erreichen.

Die Gesprächsgruppe wird professionell durch Mitarbeiter:innen der KPE angeleitet.

Adresse und Uhrzeit: wird noch bekannt gegeben

Kontakt: 030-28 47 23 95
kpe@kiezspinne.de


Atypischer/ideopathischer Gesichtsschmerz (PIFP) - in Gründung

Du leidest seit Jahren an atypischem Gesichtsschmerzen und suchst Menschen, denen es ähnlich geht? Wenn du die Diagnose „Atypischer Gesichtsschmerz“ oder neu „idiopathischer Gesichtsschmerz“ erhalten hast (NICHT Trigeminusneuralgie) und du versuchst dein Leben trotz der Schmerzen zu organisieren und zu leben, dann bist du bei uns richtig! Wir sind die erste Selbsthilfegruppe in Berlin für diese recht seltene Erkrankung.

Adresse: Selbsthilfekontaktstelle Lichtenberg
- Horizont Hohenschönhausen -
Ahrenshooper Str. 5, 13051 Berlin
Raum 1

Termin: nach Vereinbarung

Kontakt: 030-962 10 33
info@selbsthilfe-lichtenberg.de


Hochsensibilität (in Gründung)

Bist du auch äußerst schnell gestresst und empfindest Reizüberflutungen in hohem Maße?

Vielleicht schneller und öfter als andere?

Dann bist du vielleicht auch „hochsensibel“...?

Falls ja... Hast du Zeit und Lust der Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen, die ähnlich fühlen, beizutreten? Dann bist du herzlich eingeladen!

Die Idee ist, sich mit „Gleichgesinnten“ in einem geschützten Raum über alltäglichen Herausforderungen, Möglichkeiten, Empfindungen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Hast du noch Fragen oder möchtest du mitmachen?

Dann melde dich bei uns!

Adresse: Selbsthilfe Kontaktstelle Horizont
Ahrenshooper Str. 5, 13051 Berlin
Raum 4

Kontakt: 030-962 10 33

Hinweis: Gruppe in Gründung


Krebs - eine Gruppe für Angehörige von Krebserkrankten (in Gründung)

Sind Angehörige oder Bekannte von Ihnen an Krebs erkrankt? Sie möchten Ihre Angehörigen unterstützen?

Möchten sich mit anderen Angehörigen austauschen, in einem vertraulichen Gespräch, wo Sie offen über Ihre Emotionen und Gefühle sprechen können?

Sie möchten einer eventuellen Hilflosigkeit miteinander begegnen?

Gemeinsam wollen wir einen Weg finden, um mit dieser Situation umgehen zu können und dabei nicht das eigene Leben aus dem Blick zu verlieren.

Adresse: Selbsthilfe Kontaktstelle Horizont
Ahrenshooper Str. 5, 13051 Berlin
Raum 4

Kontakt: 030-962 10 33

Hinweis: Gruppe in Gründung