Junges Mitteldeutsches Kammerorchester

Das Junge Mitteldeutsche Kammerorchester ist ein Projektorchester, das aus Musikstudierenden und ambitionierten Laien aus dem Mitteldeutschen Raum besteht. Es spielt nicht nur die Opernvorstellungen der JMKO, sondern auch eigene Sinfoniekonzerte unter der musikalischen Leitung von Friedrich Praetorius. Ende 2017 konnte man sie mit einem Programm aus Bach, Poulenc und Hindemith im großen Saal des Gewandhauses Leipzig erleben.

Wenn du Lust auf ein Opernorchester auf fortgeschrittenem Level hast und gern von erfahrenen Musiker*innen lernst, dann melde dich unter jungekammeroper@gmail.com