Yoga - Philosophie - Meditation

GGF

Gesellschaft für Geisteswissenschaftliche Fortbildung e.V.

Das Glück beginnt im Büro?!

Yoga im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Unser heutiges Arbeitsleben ist geprägt von einem hohen Zeit- und Erfolgsdruck. Ein maßgeschneidertes Stressmanagement ist daher notwendig, um den hohen Anforderungen gerecht werden und gesund bleiben zu können.


Harmonie und Lebensfreude sind Klimafaktoren im Betrieb; sie motivieren zu einem als sinnvoll erachteten Engagement und senken nebenbei die Krankheitskosten im Betrieb.

Yoga als Prophylaxe zur Stressbewältigung hilft nachhaltig, Ressourcen bereit zu stellen, indem man die eigene Energiequelle speist. Damit entsteht für alle eine Win-Win-Situation.

Yoga bietet Erfrischung und Stärkung im psychophysischen Kontext, hilft Burnout zu vermeiden. Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Konzentrationsfähigkeit, Freude an der Arbeit und eine gute Kommunikation im Team resultieren.

Durch spezifische Übungen (Asanas, Pranayama und Meditation) wird Gedankenruhe erreicht und chronische haltungsbedingte Beschwerden werden gelindert oder gar beseitigt. Mit Yoga können wir unsere Abwehrkräfte stärken und heitere Gelassenheit entwickeln.

„Eine Stunde Yoga ersetzt vier Stunden Büroschlaf!“

Die GGF bietet Yogakurse sowohl als Inhouse-Kurse wie auch in den Räumen der GGF in Aachen an. Wir sind ZPP-zertifiziert, die Kurskosten werden daher von den Krankenkassen übernommen oder lassen sich steuerlich absetzen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Leitung

Leopoldo Chariarse

Yogalehrer, Anthropologe, Musiker, Musikwissenschaftler und Lyriker. Seit vielen Jahren ist er mit Theorie und Praxis des Yoga vertraut und hält international Vorträge und Seminare über Yoga, Philosophie, Ethnologie und Literatur.


Ruth Offermann-Seifert

Yogalehrerin und Dipl. - Pädagogin; als Mitleiterin der GGF steht sie als Schülerin von L. Chariarse in der Tradition des kashmirischen Shivaismus.

Copyright 2016 / GGF | Impressum | AGB's| Facebook