Yoga - Philosophie - Meditation

GGF

Gesellschaft für Geisteswissenschaftliche Fortbildung e.V.

Einführung Sanskrit

Workshop

Faszination alter Texte

Der Workshop lädt alle Interessierten ein, etwas oder etwas mehr über die Grundlagen des Sanskrit zu erfahren. Sanskrit ist eine indoeuropäische Sprache, in der viele Texte des alten Indiens verfasst sind, so z.B. auch das Yogasütra.

Im Workshop wird sowohl die Sanskritschrift Devanagari vorgestellt als auch die korrekte Umschrift und Aussprache erarbeitet. Die Nutzung von Sanskrit(- Online)-Wörterbüchern wird, wenn gewünscht, geübt, um dann zu eigenem Übersetzen einzelner Sütras aus dem Yogasütra fortzuschreiten.

Einige Eigenheiten der Sanskrit-Grammatik lassen die Schönheit und den Reichtum der Sprache erahnen. Abgerundet wird der Wokshop durch Yoga- und Meditationsübungen.

Preis: 75€ inkl. Mittagsimbiss

Tagesplan

Termin

  • 13.05.2017

Leitung

Leopoldo Chariarse

Yogalehrer, Anthropologe, Musiker, Musikwissenschaftler und Lyriker. Seit vielen Jahren ist er mit Theorie und Praxis des Yoga vertraut und hält international Vorträge und Seminare über Yoga, Philosophie, Ethnologie und Literatur.


Ruth Offermann-Seifert

Yogalehrerin und Dipl. - Pädagogin; als Mitleiterin der GGF steht sie als Schülerin von L. Chariarse in der Tradition des kashmirischen Shivaismus.

Copyright 2016 / GGF | Impressum | AGB's| Facebook