SHAPE CIRCULAR

Betriebssystem der Kreislaufwirtschaft

Das Betriebssystem der Kreislaufwirtschaft wurde spezifisch zur Förderung der Kreislaufwirtschaft entwickelt.Zur Etablierung von zirkulären Kreislaufsystemen ist die Kopplung der erneuerbaren Energieerzeugung und bioökonomischen Produktionssektoren erforderlich. Zusätzlich bedarf es einer starken Kollaborationsplattform, um Übergänge mit geringem Reibungsverlust zu schaffen. Shape Circular wurde mit dem Ziel entwickelt, Energie und Stoffkreisläufe besser zu integrieren und diesen Prozess durch digitale Instrumente zu stützen. Die Sektorkopplung von Energie-, Speicher- und Produktionsprozessen, lässt sich auf folgende Anforderungen reduzieren:

· Hohe Skalierbarkeit, um Produktionsmodule von Energie und Biomasse in sehr unterschiedlichem Umfang zu intergieren;

· Flexible Granularität, um die Auflösung der Erzeugungs- und Bedarfsströme können monatlich, wöchentlich oder stündlich aufzulösen;

· Inhaltliche Anpassungsfähigkeit, um neue Erzeugungs- oder Bedarfsströme möglichst schnell aufnehmen zu können und, um nicht auf einen feststehenden Kanon an Erzeugungs- oder Produktionssystemen festgelegt zu sein;

· Strukturelle Anschlussfähigkeit an bereits etablierte Prozessmodelle, Organisationsstrukturen und vorhandene Software-Infrastruktur, um möglichst geringe Transferverluste zu realisieren.

SHAPE Sektor Connector

Erneuerbare Energieerzeugungsanlagen können Strom und Wärme CO2 neutral erzeugen. Die direkte Nutzung in wertschöpfenden Prozessen bedarf einer ausgefeilten Modellierung und Steuerung. Aufbauend auf linearen Optimierungssystemen von Solarthermie, Photovoltaik, Windgeneratoren, geothermischen Energieerzeugungsanlagen, BHKWs, Strom/Wärmespeichern und Verteilnetzwerken werden die verbrauchenden Produktionssysteme adaptiert und synchronisiert. Mit Hilfe des Shape Sektor Connector können die spezifischen Standorteigenschaften mit den Potentialen einer erneuerbaren Kreislaufwirtschaft in unterschiedlichen Szenarien simuliert werden.

Erweiterungen zu Koordination, Kollaboration und Participation finden sie unter SHAPE TEAM

Produktblatt_Shape_Circular.pdf