Vertrieb

Bis vor kurzem führte der Weg des Buches vom Verlag über den Buchhandel zum Käufer. Diese klassische Rollenteilung hat heute keine Gültigkeit mehr.

Autoren und Verlage übernehmen zusehends die Rolle des Buchhandels und bringen ihre Buchinhalte durch neue Vertriebskanäle (Amazon, iBooks Twitter, Facebook, Blog, Mailing, Pressearbeit, etc.) und Medienformate (E-Book und Book on Demand) selbst an die Käufer.



Inhalte werden medienübergreifend produziert und vertrieben (Cross Media Publikation). E-Book-Publishing erlaubt Bücher flexibel, schnell und kostengünstig herzustellen. Dank Print-on-Demand-Verfahren lassen sich digitale Buchinhalte ebenso als gedruckte Bücher käuflich erwerben und werden zum Buchhändler vor Ort oder direkt nach Hause geliefert.

Wir übernehmen für Sie die Produktion Ihrer Print-Titel und E-Books und auch deren Listung bei den führenden Buchgrosshändlern und Vertriebspartnern (Amazon, iBooks (Apple), Google Play) und sorgen dafür, dass Ihre Titel innerhalb kürzester Zeit an ihren Bestimmungsort gelangen.