Sbrinz Map

Via Sbrinz

Wandern Sie auf den Spuren des Sbrinz und verlassen sich dabei auf die Karten von Digiboo und der Schweizerischen Landestopografie (swisstopo).

Der reife Hartkäse, der heutige «Sbrinz», wurde im späten Mittelalter zum Exportschlager der Innerschweiz auf den norditalienischen Märkten. Nicht zuletzt dank ihm entwickelte sich der Saumpfad über den Grimsel - und Griespass nach Domodossola zur gut ausgebauten Handelsroute. Alte Wege mit viel Charakter und eine einmalige Gebirgslandschaft machen die ViaSbrinz heute zum unvergesslichen Wandererlebnis. vgl. (SPIEGEL ONLINE)

Wandern Sie auf den Spuren des Sbrinz und verlassen sich dabei auf die Karten von Digiboo und der Schweizerischen Landestopografie (swisstopo). Vorschläge von der Zweitagestour bis zum urchigen Säumertrecking, das in acht Tagen ans Ziel führt finden Sie unter www.sbrinz-route.ch

Via Sbrinz Map

  • Format: A4
  • Kartenmassstab: 1:50'000
  • Kartenvorlage: swisstopo
  • Routeneintrag: Digiboo
  • Layout, Bild und Text: Digiboo
  • Copyright: www.sbrinz-route.ch