Medien‎ > ‎Kurzmeldungen‎ > ‎

Sonderfahrten Lüneburg – Bleckede

veröffentlicht um 06.05.2017, 05:23 von VCD Landesverband Niedersachsen   [ aktualisiert: 14.05.2017, 06:46 ]

Vom 15. bis zum 19. Mai 2017 bietet ein Triebwagen fünf Fahrtenpaare an, zwei vormittags und drei nachmittags. Fahrkarten des Hamburger Verkehrs-Verbundes gelten. In manchen Veröffentlichungen werden diese Sonderfahrten als "Probe-S-Bahn" bezeichnet – vielleicht weil das zum Einsatz kommende Fahrzeug manchen HVV-Kunden bekannt vorkommen dürfte ...  Der hier als pdf-Datei herunterladbare Fahrplan informiert über Details, und er weist sogar vorbildlich darauf hin, dass in Lüneburg maximal 10 Minuten auf eventuell verspätete Zubringerbahnen gewartet wird.  (db)