Medien‎ > ‎Kurzmeldungen‎ > ‎

Infrastruktur nichtbundeseigener Eisenbahnen optimieren

veröffentlicht um 23.10.2015, 12:29 von VCD Landesverband Niedersachsen   [ aktualisiert: 09.01.2016, 07:01 ]
NE-Bahnen erbringen in Niedersachsen einen erheblichen Anteil des Schienengüterverkehrs. Deren Infrastruktur gilt es mit Blick auf die wachsende Bedeutung und Intensität des Schienengüterverkehrs ebenso auszubauen wie die der bundeseigenen Eisenbahn. Mit Zweigleisigkeit, Elektrifizierung und mehr Weichen soll das Netz eine höhere Kapazität erhalten und Zugfahrten flüssiger werden. Bündnis 90/Die Grünen und SPD haben im Oktober 2015 mit dem Ziel einen gemeinsamen Antrag in den Niedersächsischen Landtag eingebracht, mehr Bundesmittel für diesen nötigen Ausbau einzusetzen.  (db)