Medien‎ > ‎Kurzmeldungen‎ > ‎

Bahnstrecke Bremen – Oldenburg – Groningen ausbauen

veröffentlicht um 28.07.2016, 08:37 von VCD Landesverband Niedersachsen   [ aktualisiert: 28.07.2016, 08:48 ]

Seit längerem taucht immer mal wieder der Vorschlag auf, diese zu einem Gutteil durch Niedersachsen verlaufende Verbindung durchgehend zweigleisig auszubauen und zu elektrifizieren. Dann könnte eine attraktive Fernverbindung Bremen – Groningen eingerichtet werden. Der VCD begrüßt Kapazitätserweiterungen bestehender Bahnstrecken, denn sie können Straßen vom motorisierten Individualverkehr entlasten und den Anteil des ökologisch vorteilhaften Schienenverkehrs erhöhen. Im Idealfall kann über gut ausgebaute Bahnstrecken ein so großer Teil des Verkehrs geführt werden, dass – ganz im Sinne der anzustrebenden Verkehrswende – Straßenbauprojekte kleiner ausfallen oder unterbleiben können. Unter anderem könnte die vorgesehenen Autobahnverlängerung der A 20 nach Niedersachsen entfallen.  (db)