Aktuelles



Kontakt   Geschäftsstelle: E-Mail: nds@vcd.org, Tel. 0511 7000522 ⋅  Pressestelle: 0160 5541402   Kontakt



Die Alpha-Lösung:
Kapazitätserweiterung der Schieneninfrastruktur in Norddeutschland?

Das "Dialogforum Schiene Nord" hat am 5. November 2015 seine Empfehlung zur Kapazitätserweiterung der Schieneninfrastruktur im Raum Hamburg–Bremen–Hannover offiziell präsentiert und zur weiteren Verwendung an Politik und Deutsche Bahn übergeben. Die "Alpha-Variante E" soll Platz für den wachsenden Seehafenhinterlandverkehr schaffen und auch zur Verbesserung des Schienenpersonennahverkehrs beitragen. Warum das Alpha zum Omega wird, zeigt dieses sehenswerte Video von Gustav Richard.


Medieninformationen

  • Hier sind die aktuellen Pressemitteilungen des VCD-Landesverbandes Niedersachsen zu finden.

  • VCD tagte in Bremervörde 8. Bahnkongress und Jahreshauptversammlung geplant. 13.09.2016 Bremervörde/Hannover. Am vergangenen Wochenende tagte der Landesvorstand des ökologischen Verkehrsclubs VCD in Bremervörde. Wichtige Themen der ...
    Veröffentlicht um 14.09.2016, 00:01 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • VCD: „Beenden einer Bußgeld-Schieflage wird im Straßenverkehr zahlreich Menschenleben retten!“ Verkehrsclub Deutschland VCD begrüßt Bußgeld-Initiative des niedersächsischen Innenministers Pistorius als richtigen Anfang.  15.06.2016 Hannover. Der ökologische Verkehrsclub Deutschland VCD, Landesverband Niedersachsen, begrüßt das Engagement des ...
    Veröffentlicht um 01.08.2016, 09:15 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Alpha drängt Güter auf die Straße – A 39 durch Lüneburg sechsspurig Güterverkehr lässt Kosten im Straßenbau weiter wachsen. Wirtschaftlichkeit A 39: Nutzen-Kosten-Verhältnis unter 1.  04.03.2016 Hannover/Lüneburg. Der erste Bauabschnitt der A 39 durch Lüneburg ...
    Veröffentlicht um 01.08.2016, 09:21 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Brückenschaden in Weener: Fahrgäste und Radfahrer sind die Leidtragenden VCD appelliert an Verantwortliche, schnell und umfassend zu handeln.  13.12.2015 Hannover. Die Brückenhavarie in Weener über die Ems verursacht für die Eisenbahnstrecke Leer – Groningen einen Schienenersatzverkehr (SEV ...
    Veröffentlicht um 13.12.2015, 02:40 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Schutzgemeinschaft ländlicher Raum und VCD legen A 20-Kompendium vor Diskussion über geplante „Küstenautobahn“ in Niedersachsen. Neue Broschüre an Bundestagsabgeordnete verschickt.  23.11.2015 Hannover. Die Schutzgemeinschaft ländlicher Raum Nord-West und der Landesverband Niedersachsen des ...
    Veröffentlicht um 23.11.2015, 00:12 von VCD Landesverband Niedersachsen
Beiträge 1 - 5 von 45 werden angezeigt. Weitere anzeigen »


Ausgewählte Medienbeiträge

zu Anliegen des VCD-Landesverbandes Niedersachen finden Sie hier.




7. Bahnkongress Niedersachen

https://docs.google.com/file/d/0B-h6NYh4byK1eHp3TFFNQjYtRWM/edit?pli=1
Immer mehr Menschen reisen mit der umweltfreundlichen Eisenbahn, die Politik wünscht über alle Parteigrenzen hinweg eine Verlagerung von Gütertransporten auf die Schiene. Gleichzeitig fehlen nach den Ergebnissen der sogenannten „Daehre-Kommission“ rund 7,2 Milliarden Euro jährlich allein für die Instandhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland.

Mit Blick auf die vom VCD eingeforderten Maßnahmen für Reaktivierungen von Bahnstrecken für den Regionalverkehr sowie mit den wachsenden Ansprüchen für die Seehafenhinterland-Anbindungen steht auch Niedersachen vor großen Herausforderungen bei der Entscheidung über erforderliche Infrastukturmaßnahmen. 

Der inzwischen 7. VCD-Bahnkongress Niedersachsen befasste sich mit dieser wichtigen Fragestellung und bot erneut eine hochkarätig besetzte Plattform zum Informations- und Meinungsaustausch. Experten diskutierten unter anderem über folgende Anliegen: regionale Strecken reaktivieren, Seehäfen sinnvoller anbinden, bessere Lösungen für den Fernverkehr als die Y-Trasse finden. Verkehrsminister Lies stellte Konzepte und Planungen des Landes vor.

Die vom VCD in Auftrag gegebene Studie zum Seehafenhinterlandverkehr und einer alternativen Y-Trassenplanung kann hier eingesehen und heruntergelesen werden:

Alle Vorträge der Referenten können hier eingesehen werden:




https://docs.google.com/a/vcd-mail.org/file/d/0BwqXfxBJkatDOWdtVlNrM2QwWnc/edit?usp=drive_web

PARK(ing) Day: Parkplätze zu Parks

Der PARK(ing) Day ist ein internationaler Aktionstag, an dem die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert werden. Sie entdecken die sonst wie selbstverständlich von Autos besetzten Flächen neu und gestalten sie vorübergehend um. Die BürgerInnen wollen damit zeigen, dass die Flächen, die gerade in verkehrsreichen Städten knapp und in denen Erholungsräume um so nötiger sind, auch anders genutzt werden können.

Der PARK(ing) Day Hannover wurde in diesem Jahr vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) e. V. in Kooperation mit dem Wissenschaftsladen Hannover e. V. und Wandelwerte e. V. ausgerichtet. Auch das VCD-Projekt klimaverträglich mobil 60+ war mit dabei und lud besonders auch die Älteren zum Verweilen ein.

Am 19. September von 14:00 bis 19:00 Uhr konnte der öffentliche Raum an der Marktkirche in der Hannoverschen Innenstadt einmal anders erlebt werden. Viele Passanten nutzten die Gelegenheit für eine Pause, ließen sich zu einem Kaffee mit Parkplätzchen einladen, interessierten sich für das Projekt, spielten, strickten und nahmen am Slow Race teil. Weitere Impressionen gibt es hier.

Die Veranstalter freuen sich über eine erfolgreiche, erfreuliche und gut besuchte Aktion und auf das nächste Jahr am dritten Freitag im Monat September.





Nachtreisezüge erhalten

Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 sollen auch für Niedersachsen wichtige internationale Nachtzüge wegfallen. Das würde eine entspannte und umweltverträgliche Art des Reisens weiter zurückdrängen und letztlich zu mehr Flug- und Autoverkehr führen.

Auf der Petitions-Platform "WeAct" des Kampagnen-Netzwerks Campact können Interessierte eine Petition mit dem Ziel des Erhalts der klimafreundlichen Nachtzugverbindungen unterstützen.


Veranstaltungen


Am Sonntag, 02.10.2016 bietet der Verein Osningbahn e.V. Sonderfahrten mit einem historischen Triebwagenzug zwischen Osnabrück, Diepholz und Sulingen an. Die Fahrten eignen sich fürs Besuchen sowohl des Rehdener Herbstmarktes als auch des Herbstfestes in Sulingen. Und natürlich fürs Erleben der nicht mehr mit regelmäßigem Personenverkehr bedienten Strecke Diepholz - Sulingen.

Ausführliche Informationen zu diesen in Kooperation mit dem VCD angebotenen Sonderfahrten siehe www.osningbahn.de/sulingen


BK 8 - das Programm
1. November 2016 in Hannover: 8. VCD-Bahnkongress Niedersachen


Unter dem Titel "Niedersachsen im Aufbruch: Wasserstoff, Ticketing, Bahn vs. Fernbus" veranstaltet der VCD-Landesverband Niedersachsen am 1. November seinen 8. Bahnkongress im Novotel Hannover, Podbielskistraße 21-23.

In vier Themenblöcken "Eisenbahnfernverkehr in Niedersachsen", "Bus- und Schienenfernverkehr in Niedersachsen", "Fahrkartenvertrieb und SPNV in Niedersachsen" und "innovative Fahrzeuge und Antriebstechniken" werden wir Vorträge von namhaften Experten hören und mit ihnen diskutieren. Das Faltblatt zum 8. VCD-Bahnkongress mit dem genauen Programm ist hier einsehbar.

Einlass ist um 9:30 Uhr. Der letzte Vortrag endet um 16:15 Uhr.
Anmeldungen sind ab sofort und bis zum 24. Oktober 2016 über das nachfolgende Formular möglich.




  • Bahnstrecke Bremen – Oldenburg – Groningen ausbauen Seit längerem taucht immer mal wieder der Vorschlag auf, diese zu einem Gutteil durch Niedersachsen verlaufende Verbindung durchgehend zweigleisig auszubauen und zu elektrifizieren. Dann könnte eine attraktive Fernverbindung Bremen – Groningen ...
    Veröffentlicht um 28.07.2016, 08:48 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Nie mehr zu viel für Fahrkarten zahlen Bahnagenturen stellen eine attraktive Alternative zu den weit verbreiteten Vertriebswegen von Fahrkarten dar. Dank großer Erfahrung und guter Fachkenntnisse wird man bei Bahnagenturen noch persönlich beraten und bekommt immer das ...
    Veröffentlicht um 15.04.2016, 06:49 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bundesweites Arbeitstreffen gegen Straßenbau-Privatisierung Die staatlicherseits geplante Einrichtung einer Bundesfernstraßengesellschaft soll dem Zweck der Straßenbau-Privatisierung dienen und würde den Straßenbau in Teilen der öffentlichen Kontrolle entziehen. Eine Reihe von Verbänden, unter anderem Attac ...
    Veröffentlicht um 09.01.2016, 08:08 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bus und Bahn sind jetzt richtig flinc Endlich ist es soweit: Wer bei der Mitfahrplattform flinc eine Fahrgelegenheit sucht, bekommt nun nicht nur die möglichen Autofahrten angeboten, sondern auch die Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Seit 7. Januar ...
    Veröffentlicht um 09.01.2016, 07:02 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Infrastruktur nichtbundeseigener Eisenbahnen optimieren NE-Bahnen erbringen in Niedersachsen einen erheblichen Anteil des Schienengüterverkehrs. Deren Infrastruktur gilt es mit Blick auf die wachsende Bedeutung und Intensität des Schienengüterverkehrs ebenso auszubauen wie die der bundeseigenen ...
    Veröffentlicht um 09.01.2016, 07:01 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bürgerbus-Neuigkeiten aus Achim und aus Gnarrenburg Das Bürgerbus-Angebot in Achim wird vier Jahre nach der Betriebsaufnahme als Erfolgsgeschichte empfunden. Die Inanspruchnahme wuchs auf erfreulich hohe Fahrgastzahlen. Manche Fahrgäste betrachten wegen der Fahrmöglichkeiten per Bürgerbus das ...
    Veröffentlicht um 08.01.2016, 11:36 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Fährverbindung Cuxhaven – Brunsbüttel wiedereröffnet, A 20 jetzt noch überflüssiger Ab sofort gibt es nach einer 15-jährigen Pause wieder eine Fährverbindung mit zwei neuen Schiffen von Cuxhaven nach Brunsbüttel. Der VCD begrüßt die Einrichtung dieser neuen alten Linie, zeigt ...
    Veröffentlicht um 20.08.2015, 09:38 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Haltepunkt Oldenburg-Wechloy wird eröffnet Am 14. Juni ist es soweit: Der Haltepunkt Oldenburg-Wechloy wird erstmals von Regio-S-Bahnen der Relation Bad-Zwischenahn–Bremen bedient. Vielen Beschäftigten und Besuchern des Gewerbegebietes und Studierenden ...
    Veröffentlicht um 06.06.2015, 09:55 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bahnstrecken erhalten Damit sie für die angestrebte Verkehrswende zur Verfügung stehen, sollten Bahnstrecken erhalten werden. Immer wieder wird hingegen versucht, die eine oder andere zu entwidmen. Diesen das Eisenbahnnetz weitmaschiger machenden Tendenzen ...
    Veröffentlicht um 06.06.2015, 09:54 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Wettbewerb "FahrRad!" läuft gut an Der vom VCD bundesweit gestartete Wettbewerb "FahrRad!" für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren läuft auch in Niedersachsen gut an. Allein in der Stadt Oldenburg haben sich 17 Schulklassen angemeldet ...
    Veröffentlicht um 08.01.2016, 11:39 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • mehr Umweltverbund, weniger Autoverkehr In der Landeshauptstadt sind Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer "Mein Hannover 2030" genannten Veranstaltungsreihe zum Dialog eingeladen. Am 10. März wurde eine dieser Veranstaltungen vom VCD-Landesverband Niedersachsen zusammen ...
    Veröffentlicht um 04.04.2015, 08:14 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • griechische Regierung geht mit gutem Beispiel voran Die Dienstwagenflotte der griechischen Regierung wird verkauft. Statt mit durstigen großen Autos sind die Minister künftig mit sparsamen unterwegs, mit motorisierten Zweirädern, Privatwagen oder Taxis. Dieses vorbildliche Zeichen kann auch ...
    Veröffentlicht um 21.03.2015, 14:06 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • VCD trifft Deutsche Bahn – große Probleme, konstruktives Gespräch Am 22.01.2015 trafen sich der Vorstand des VCD-Landesverbandes Niedersachsen mit DB-Konzernbevollmächtigtem Ulrich Bischoping und Dr. Cay Lienau, um sich über die anstehenden Probleme auszutauschen. Das Gespräch ...
    Veröffentlicht um 01.02.2015, 07:43 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Uelzener CDU unterstützt Konzept von VCD, Breimeier und Hein Die gut besuchte Uelzener Stadthalle bot am 25. November 2014 Dr. Rudolf Breimeier auf einer Veranstaltung der Uelzener CDU ein weiteres Forum, sein Konzept von einer wirklichen Alternative zur Y ...
    Veröffentlicht um 02.12.2014, 06:07 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • 15. Lüneburger Umwelt-Filmtage voller Erfolg Die 15. Lüneburger Umwelt-Filmtage im Scala-Programmkino kamen beim Publikum offenbar besonders gut an. So verzeichneten die Veranstalter am ersten Spieltag bereits gut besuchte Vorstellungen. Mit der Übergabe der ...
    Veröffentlicht um 02.12.2014, 06:06 von VCD Landesverband Niedersachsen
Beiträge 1 - 15 von 31 werden angezeigt. Weitere anzeigen »


Termine



Untergeordnete Seiten (1): Veranstaltungen