Aktuelles

Kontakt   Geschäftsstelle: E-Mail: nds@vcd.org, Tel. 0511 7000522 ⋅  Pressestelle: 0160 5541402   Kontakt

Veranstaltungen



Fahrradsternfahrt Hamburg "Mobil ohne Auto"

Wie jedes Jahr am dritten Juni-Sonntag findet auch 2017 wieder eine Fahrradsternfahrt nach Hamburg statt. Einige Strahlen dieses Sterns leuchten nach Niedersachsen.

Gern schon mal vormerken: So, 18. Juni 2017, 07:00 – 20:00 Uhr

Nähere Informationen gibt es rechtzeitig auf der Internetseite des Veranstalters.




Ausgewählte Medienbeiträge

zu Anliegen des VCD-Landesverbandes Niedersachen finden Sie hier.




https://drive.google.com/file/d/0BwqXfxBJkatDRVJmMDV4N3pENkk/view?usp=sharing
8. Bahnkongress Niedersachen

Mit acht Vorträgen und vier Diskussionsrunden zu den Themen Schienenfernverkehr, Ticketing, innovative Antriebstechniken und Fernbuslinienverkehr bot der 8. VCD-Bahnkongress Niedersachsen auch 2016 wieder zahlreichen Teilnehmenden ein interessantes Programm.

Selbstverständlich werden auch für den "BK8" alle Vorträge online hier an dieser Stelle für Interessierte und Teilnehmende zur Verfügung gestellt.

Alle Vorträge der Referenten können hier eingesehen werden:



Die Alpha-Lösung:
Kapazitätserweiterung der Schieneninfrastruktur in Norddeutschland?

Das "Dialogforum Schiene Nord" hat am 5. November 2015 seine Empfehlung zur Kapazitätserweiterung der Schieneninfrastruktur im Raum Hamburg–Bremen–Hannover offiziell präsentiert und zur weiteren Verwendung an Politik und Deutsche Bahn übergeben. Die "Alpha-Variante E" soll Platz für den wachsenden Seehafenhinterlandverkehr schaffen und auch zur Verbesserung des Schienenpersonennahverkehrs beitragen. Warum das Alpha zum Omega wird, zeigt dieses sehenswerte Video von Gustav Richard.




7. Bahnkongress Niedersachen

https://docs.google.com/file/d/0B-h6NYh4byK1eHp3TFFNQjYtRWM/edit?pli=1
Immer mehr Menschen reisen mit der umweltfreundlichen Eisenbahn, die Politik wünscht über alle Parteigrenzen hinweg eine Verlagerung von Gütertransporten auf die Schiene. Gleichzeitig fehlen nach den Ergebnissen der sogenannten „Daehre-Kommission“ rund 7,2 Milliarden Euro jährlich allein für die Instandhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland.

Mit Blick auf die vom VCD eingeforderten Maßnahmen für Reaktivierungen von Bahnstrecken für den Regionalverkehr sowie mit den wachsenden Ansprüchen für die Seehafenhinterland-Anbindungen steht auch Niedersachen vor großen Herausforderungen bei der Entscheidung über erforderliche Infrastukturmaßnahmen. 

Der inzwischen 7. VCD-Bahnkongress Niedersachsen befasste sich mit dieser wichtigen Fragestellung und bot erneut eine hochkarätig besetzte Plattform zum Informations- und Meinungsaustausch. Experten diskutierten unter anderem über folgende Anliegen: regionale Strecken reaktivieren, Seehäfen sinnvoller anbinden, bessere Lösungen für den Fernverkehr als die Y-Trasse finden. Verkehrsminister Lies stellte Konzepte und Planungen des Landes vor.

Die vom VCD in Auftrag gegebene Studie zum Seehafenhinterlandverkehr und einer alternativen Y-Trassenplanung kann hier eingesehen und heruntergelesen werden:

Alle Vorträge der Referenten können hier eingesehen werden:


Medieninformationen



  • Hier sind die aktuellen Pressemitteilungen des VCD-Landesverbandes Niedersachsen zu finden.

  • VCD beschließt Resolution zu touristischen Schienenverkehren VCD-Landesverband Niedersachsen Pressemitteilung Verkehrspolitische Podiumsdiskussion zu Landtagswahlen war voller Erfolg VCD beschließt Resolution zu touristischen Schienenverkehren Vorstand neu gewählt 24.04.2017 Bremervörde. Auf der Jah­res­hauptver­sammlung ...
    Veröffentlicht um 24.04.2017, 06:34 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Jahreshauptversammlung VCD Landesverband Niedersachsen VCD-Landesverband Niedersachsen Pressemitteilung verkehrspolitische Podiumsdiskussion zur Landtagswahl. VCD lädt ein: 21./22. April ab 19:00 Uhr in Bremervörde. 05.04.2017 Hannover. Der Verkehr in Niedersachsen soll bis ...
    Veröffentlicht um 05.04.2017, 13:29 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • VCD: Einsatz für straffällige Autofahrer steht im Gegensatz zu unzureichendem Engagement für Mobilität auf dem Lande Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz lehnt Vorschlag aus Berlin ab. 02.02.2017 Hannover. Der ökologische Verkehrsclub VCD zeigt sich verwundert über den Einsatz der Landesregierung für straffällige Autofahrer bei gleichzeitig ...
    Veröffentlicht um 09.02.2017, 02:09 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • VCD: Verkehrsunfall-Vorsorge grundlegend neu aufstellen VCD fordert entschieden mehr Einsatz der Politik und Finanzmittel, um präventiv Menschenleben zu retten. 25.01.2017 Hannover. Der heute startende 55. Verkehrsgerichtstag in Goslar präsentiert ein breites Spektrum von ...
    Veröffentlicht um 01.02.2017, 06:11 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • VCD: Etikettenschwindel um Neubaustrecke nicht hinnehmbar Umfahrungen der Orte Lüneburg, Deutsch Evern, Bad Bevensen und Uelzen. Umweltverband fordert weiter alternative Prüfung einer A-7-Variante. 14.01.2017 Hannover/Lüneburg. Nach dem Willen des Bundesministeriums für ...
    Veröffentlicht um 01.02.2017, 06:19 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Touristische Verkehre als erster Schritt zur Reaktivierung Das „Netzwerk Reaktivierung“ des ökologischen Verkehrsclubs VCD lädt ein. 28.11.2016 Hannover. Die Niedersächsische Landesregierung betrachtet ihre Bemühungen für die Reaktivierung von Eisenbahnstrecken als abgeschlossen. Wie bekannt, sollen drei ...
    Veröffentlicht um 28.11.2016, 05:05 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Nur noch eine Woche bis zum »8. VCD-Bahnkongress Niedersachsen« Bahn-Experten diskutieren am 1. November in Hannover auch über das neue Fernverkehrsangebot von »Locomore« und die Entwicklung des Fernbuslinienverkehrs. 25.10.2016 Hannover. Das Programm des »8. VCD-Bahnkongress ...
    Veröffentlicht um 14.01.2017, 10:19 von VCD Landesverband Niedersachsen
Beiträge 1 - 7 von 53 werden angezeigt. Weitere anzeigen »



  • Kurzmeldungen

  • Sonderfahrten Lüneburg – Bleckede Vom 15. bis zum 19. Mai 2017 bietet ein Triebwagen fünf Fahrtenpaare an, zwei vormittags und drei nachmittags. Fahrkarten des Hamburger Verkehrs-Verbundes gelten. In manchen Veröffentlichungen werden diese Sonderfahrten ...
    Veröffentlicht um 14.05.2017, 06:46 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Lüneburg - Dannenberg mit verdichtetem Bahn-Angebot Von Himmelfahrt bis Pfingstmontag 2017 wird auf der Wendlandbahn an sechs Feier- und Wochenend-Tagen der gewohnte 3-Stunden-Takt auf einen angenäherten 2-Stunden-Takt verdichtet. Anlass sind Veranstaltungen ...
    Veröffentlicht um 06.05.2017, 05:50 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Verkehrsclub Deutschland will stärkere Verzahnung von Museumsbahnen und touristischen Angeboten. Aus Verbundenheit hier ein Beitrag aus dem Saarland, der so auch aus Niedersachsen kommen könnte, passt er doch zu unseren Vorschlägen, ein Trassensicherungsgesetzt und die Finanzierung touristischer Schienenverkehre auf den ...
    Veröffentlicht um 25.04.2017, 06:22 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • MobilitätsTalk zu Elektromobilität Im Rahmen der Reihe "mobilitätsTalk" geht es am 27. Oktober 2016 um "Einsatz von Elektrofahrzeugen in Flotten". Details zu dieser kostenpflichtigen Veranstaltung im Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft Arbeit und Verkehr ...
    Veröffentlicht um 25.04.2017, 05:53 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bahnstrecke Bremen – Oldenburg – Groningen ausbauen Seit längerem taucht immer mal wieder der Vorschlag auf, diese zu einem Gutteil durch Niedersachsen verlaufende Verbindung durchgehend zweigleisig auszubauen und zu elektrifizieren. Dann könnte eine attraktive Fernverbindung Bremen – Groningen ...
    Veröffentlicht um 28.07.2016, 08:48 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Nie mehr zu viel für Fahrkarten zahlen Bahnagenturen stellen eine attraktive Alternative zu den weit verbreiteten Vertriebswegen von Fahrkarten dar. Dank großer Erfahrung und guter Fachkenntnisse wird man bei Bahnagenturen noch persönlich beraten und bekommt immer das ...
    Veröffentlicht um 25.04.2017, 05:55 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bundesweites Arbeitstreffen gegen Straßenbau-Privatisierung Die staatlicherseits geplante Einrichtung einer Bundesfernstraßengesellschaft soll dem Zweck der Straßenbau-Privatisierung dienen und würde den Straßenbau in Teilen der öffentlichen Kontrolle entziehen. Eine Reihe von Verbänden, unter anderem Attac ...
    Veröffentlicht um 09.01.2016, 08:08 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bus und Bahn sind jetzt richtig flinc Endlich ist es soweit: Wer bei der Mitfahrplattform flinc eine Fahrgelegenheit sucht, bekommt nun nicht nur die möglichen Autofahrten angeboten, sondern auch die Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Seit 7. Januar ...
    Veröffentlicht um 09.01.2016, 07:02 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Infrastruktur nichtbundeseigener Eisenbahnen optimieren NE-Bahnen erbringen in Niedersachsen einen erheblichen Anteil des Schienengüterverkehrs. Deren Infrastruktur gilt es mit Blick auf die wachsende Bedeutung und Intensität des Schienengüterverkehrs ebenso auszubauen wie die der bundeseigenen ...
    Veröffentlicht um 09.01.2016, 07:01 von VCD Landesverband Niedersachsen
  • Bürgerbus-Neuigkeiten aus Achim und aus Gnarrenburg Das Bürgerbus-Angebot in Achim wird vier Jahre nach der Betriebsaufnahme als Erfolgsgeschichte empfunden. Die Inanspruchnahme wuchs auf erfreulich hohe Fahrgastzahlen. Manche Fahrgäste betrachten wegen der Fahrmöglichkeiten per Bürgerbus das ...
    Veröffentlicht um 08.01.2016, 11:36 von VCD Landesverband Niedersachsen
Beiträge 1 - 10 von 35 werden angezeigt. Weitere anzeigen »


Termine


Untergeordnete Seiten (1): Archiv