Erstattung nach Teilnehmertagen (TT-Pauschale)

Mehrtägige Weiterbildungsveranstaltungen (das sind hier Veranstaltungen, die mindestens 12 Unterrichtsstunden an mindestens 2 aufeinander folgenden Tagen umfassen), werden auf der Grundlage von Teilnehmertagen gefördert. 6 Unterrichtsstunden bezogen auf eine teilnehmende Person bilden dabei einen Teilnahmetag.  Je Tag und Person kann ein Teilnahmetag abgerechnet werden. Je nach Zielgruppe unterscheidet sich die Höhe der Pauschale:

https://sites.google.com/a/paritaet-nrw.org/praxishandbuch-des-bildungsnetzes/pauschalierte-aufwandserstattung-1/kalkulation/erstattung-nach-teilnehmertagen-tt-pauschale/07%20Tabelle%20Teilnahmetage.jpg


Die pauschalierte Aufwandserstattung pro Teilnahmetag im Rahmen der Sonderförderung der Paritätischen Akademie NRW Familienbildung beträgt z.Z. Euro 23,- brutto für Erwachsene und Kinder. Die pauschalierte Aufwandserstattung pro Teilnehmertag im Rahmen der Kinderförderung beträgt z.Z. Euro 23,- brutto für Kinder und Betreuer/-innen. Für Erwachsene gilt eine pauschalierte Aufwandserstattung von 13,80 Euro netto je Teilnahmetag. Bitte beachten Sie: Von den Brutto-Beträgen werden Ihnen 10% als Anteil für zentrale Aufgaben der PA NRW Familienbildung in Rechnung gestellt und mit dem Auszahlungsbetrag verrechnet.