Alter der Teilnehmenden

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Weiterbildungsveranstaltungen müssen eine erste Bildungsphase abgeschlossen haben und mindestens 16 Jahre alt sein. Das gilt nur für Veranstaltungen, die in Kooperation mit der PA NRW durchgeführt werden und sich an Erwachsene richten. 

Bei Veranstaltungen, die im Rahmen der Kinderförderung oder Sonderförderung in Kooperation mit der PA NRW Familienbildung durchgeführt werden, gilt diese Grenze nicht.