Vereinssatzung

An dieser Stelle soll darauf hingewiesen werden, dass wegen der notwendigen Übereinstimmung von Satzung und tatsächlicher Geschäftsführung (§ 63 AO) Weiterbildung als Aufgabe Ihres Vereins (als unser Kooperationspartner) im Zweckparagraphen vorgesehen sein muss. Auch bei nur einer kleinen Anzahl gemeinsam durchgeführter Veranstaltungen muss zumindest eine indirekte Formulierung in der Satzung vorhanden sein. Dies lässt sich mit der nächsten anstehenden Satzungsänderung verbinden.