Der Geschäftsbesorgungsvertrag

Sobald die Kurse für ein Halbjahr in der Online-Kursverwaltung freigeschaltet worden sind, erhalten Sie von uns eine Email-Benachrichtigung und Sie können den Geschäftsbesorgungsvertrag und die Anlage 1 herunterladen (Achtung: Für die PA NRW und die PA NRW Familienbildung gibt es zwei unterschiedliche Versionen!), ausdrucken und uns unterschrieben zusenden.

Der Geschäftsbesorgungsvertrag bezieht sich auf die gemeinsam geplanten Kurse eines Planungszeitraumes und fasst die diesbezüglichen Daten zusammen. Er wird also pro Halbjahr ausgedruckt und von den beiden Vertragspartnern unterschrieben. 

Sie finden alle gemeinsam geplanten Kurse in der Anlage 1 des Geschäftsbesorgungsvertrages in einer Übersicht aufgeführt.