Aufwandserstattungen

Die pauschalierte Aufwandserstattung pro Teilnahmetag im Rahmen der Sonderförderung der Paritätischen Akademie NRW Familienbildung beträgt z.Z. Euro 23,- brutto für Erwachsene und Kinder. Die pauschalierte Aufwandserstattung pro Teilnehmertag im Rahmen der Kinderförderung beträgt z.Z. Euro 23,- brutto für Kinder und Betreuer/-innen. Für Erwachsene gilt eine pauschalierte Aufwandserstattung von 13,80 Euro netto je Teilnahmetag. Bitte beachten Sie: Von den Brutto-Beträgen für die Kinder und Kinderbetreuer/-innen werden Ihnen 10% als Anteil für zentrale Aufgaben der PA NRW Familienbildung in Rechnung gestellt und mit dem Auszahlungsbetrag verrechnet.

Für die Paritätische Akademie NRW gilt eine pauschalierte Erstattung von 8,95 Euro je Unterrichtsstunde und 13,80 € je Teilnahmetag.


Wie erfahre ich die Höhe der Mittel, die mir als Mitveranstalter in einem Jahr zur Verfügung stehen?

In der Online-Kursverwaltung wird Ihnen die Höhe der aktuellen Planungssicherheit im Sinne eines garantierten Sockelbetrages und - sofern bereits errechnet - Ihr Jahresbudget angezeigt.

Kann es passieren, dass trotz Mittelzusage und Sammelabrechnung keine Aufwandserstattung überwiesen wird?

Ja, aber nur, wenn die von Ihnen vereinnahmten Teilnahmebeiträge die Kurskosten bereits vollständig abdecken oder Sie keine bzw. zu wenig Kosten für den Kurs geltend gemacht haben. Bei der Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen dürfen keine Überschüsse entstehen.