Abrechnung von mehrtägigen Veranstaltungen nach Teilnahmetagen

Für die Abrechnung von Veranstaltungen nach Teilnahmetagen benötigt die Paritätische Akademie NRW folgende Unterlagen: 
  • Das tatsächlich durchgeführte Programm, das die Arbeitszeiten und Inhalte der Veranstaltung enthält
  • Die ausgefüllte Teilnahmeliste mit den eigenhändigen Unterschriften der Teilnehmenden und der Referentin/des Referenten
  • Die ausgefüllte Sammelabrechnung (für den Nachweis der Einnahmen und Ausgaben sowie für weitere Angaben): Ausfüllhinweise
Kooperieren Sie mit der Paritätischen Akademie Familienbildung im Rahmen der Kinderförderung, müssen sie zusätzlich folgende Unterlage einreichen: 
  • Programm des sozialpädagogischen Angebots bzw. eine Erklärung über die Betreuung der Kinder 
Kooperieren Sie mit der Paritätischen Akademie Familienbildung im Rahmen der Sonderförderung, müssen sie zusätzlich folgende Unterlagen einreichen: