Abrechnung von Kursreihen und Tagungsveranstaltungen nach Unterrichtsstunden

Für die Abrechnung von Veranstaltungen nach Unterrichtsstunden benötigt die PA NRW folgende Unterlagen:
  • Die ausgefüllte Teilnahmeliste mit den eigenhändigen Unterschriften aller Teilnehmenden und der Referentin/des Referenten. (Bei der Abrechnung einer Kursreihe mit mehreren Veranstaltungsterminen können bis zu 39 Termine in die dafür vorgesehenen Felder eingetragen werden, darüber hinausgehende Termine tragen Sie bitte in eine neue Teilnahmeliste ein, die auch wieder von den Teilnehmern unterschrieben werden muss.)
  • Die Sammelabrechnung (für den Nachweis der Einnahmen und Ausgaben sowie für weitere Angaben): Formular und Ausfüllhinweise.