Unsere Schule besuchen


Mein Kind ist in der 4. Klasse und soll das Lloyd Gymnasium besuchen

Im Januar oder Februar erhalten Sie von der Grundschule, die Ihr Kind besucht, Informationen über die weiterführenden Schulen und einen Anmeldebogen. Bitte fragen Sie dort gegebenenfalls im Geschäftszimmer nach.

Den ausgefüllten Anmeldebogen geben Sie bitte bei der Grundschule ab, die Ihr Kind besucht.

Etwa im März wird über die Anmeldungen entschieden, und voraussichtlich im April erhalten Sie vom Bremerhavener Schulamt eine schriftliche Mitteilung darüber, welcher Schule Ihr Kind zugewiesen wurde. Einige Zeit später erhalten Sie von der aufnehmenden Schule ein Schreiben mit Informationen zum Einschulungstermin.

Wird Ihr Kind dem Lloyd Gymnasium zugewiesen, fragen wir bei dieser Gelegenheit auch nach Ihrem Wunsch für die zweite Fremdsprache und die naturwissenschaftliche Klasse, und Sie haben die Möglichkeit, besondere Wünsche z. B. bezüglich Freundschaften mitzuteilen.


Mein Kind ist in der 5., 6., 7. oder 8. Klasse und soll das Lloyd Gymnasium besuchen

Möchten Sie, dass Ihr Kind noch in diesem Schuljahr zum Lloyd Gymnasium wechselt? In diesem Fall sollten Sie sich mit unserer Schulleitung in Verbindung setzen, Tel. 0471 3000 150.

Hinweis:

Die Möglichkeit, im Landkreis Cuxhaven wohnende Schülerinnen und Schüler für Bremerhavener Schulen anzumelden, ist auf die gymnasiale Oberstufe und die berufsbildenden Schulen beschränkt. In die Jahrgänge 5 bis 9 können nur Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, deren einziger Wohnsitz Bremerhaven ist.


Mein Kind besucht jetzt die 9. Klasse und soll im nächsten Schuljahr das Lloyd Gymnasium besuchen

Die Oberstufe unseres Gymnasiums ist offen für alle Schülerinnen und Schüler aus Bremerhaven und dem Altkreis Wesermünde, die eine Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe haben.

Alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen erhalten von ihrer Schule im Januar oder Februar einen Anmeldebogen, auf dem sie auch ihren Schulwunsch eintragen können. Dieser Anmeldebogen muss dann bei der Schule abgegeben werden, die gerade besucht wird, nicht bei der gewünschten Oberstufe.

Etwa im März wird über die Anmeldungen entschieden, und voraussichtlich im April erhalten Sie von der aufnehmenden Schule eine schriftliche Mitteilung über die Zuweisung und Informationen zum Einschulungstermin.

Schülerinnen und Schüler aus dem Altkreis Wesermünde absolvieren, auch wenn sie sich schon in der neunten Jahrgangsstufe für eine Bremerhavener Oberstufe angemeldet haben, das zehnte Schuljahr noch in ihrer niedersächsischen Schule. Erst zum 11. Schuljahr wechseln sie zur Bremerhavener Schule.


Ich besuche die gymnasiale Oberstufe und möchte zum Lloyd Gymnasium wechseln

Bitte wenden Sie sich an die Verwaltung unserer Oberstufe, Tel. 0471 3000 100.


Leitfaden für das Zusammenleben an der Schule