Startseite‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Wettbewerb

veröffentlicht um 11.06.2018, 01:09 von Simone Juch   [ aktualisiert: 11.06.2018, 02:29 ]
Erfolge beim Känguru-Wettbewerb

Am Känguru-Wettbewerb haben 350 Schüler*innen teilgenommen. Dabei konnten wieder drei Preise auf Bundesebene erzielt werden: Michel Sand (5c) hat einen 2. Preis, Moritz Trzeciok (6e) hat einen 2. Preis und Kaan Koçman (6e) hat einen 3. Preis errungen. Den längsten Kängurusprung der Schule machte Elena Hergert (6f). Sie löste die meisten Aufgaben hintereinander (hier 15 Stück) richtig..
Comments