5. Wochenende

Samstag, 6.2.2016 / Sonntag, 7.2.2016

                                               von Klaus Brass



Samstag, 6.02.2016

Tarierung und Trimm waren das erste Thema - auch am Dummy anschaulich dargestellt.

Ausrüstungskonfiguration: nicht zu theorielastig- wir mussten in Gruppen verschiedene DTG`s durchchecken und unter anderem danach beurteilen, ob ein Schüler/Ausbilder damit ins Wasser gehen sollte.

Nach der Mittagspause, vor der Prüfung: Die Tr-C Jacken und Shirts waren da und schnell noch mal raus zum Gruppenfoto.

Dann die theoretische Prüfung sowohl Tr C als auch DLRG silber: Puh, bestanden! Die Ergebnisse bekamen wir ziemlich gleich mitgeteilt.

Das letzte Thema für heute: DTSA Ordnung, Sicherheitsstandards; anschließend konnte man sich noch ein letztes Referat über das Thema „Pneumotorax“ anhören.


Sonntag, 7.02.2016

Heute ging’s erst 'ne halbe Stunde später, also um 9:30 Uhr los, weil wir am vergangenen Wochenende 2 Stunden länger gearbeitet haben (ja, irgendwie haben die uns reingelegt!).

Zunächst erstellten wir in Gruppenarbeit eine Ideensammlung für unsere praktischen Übungen als Trainer C im Schwimmbad.

Um 11:15 dann noch eine interessante Einführung ins noch relativ neue Sidemounttauchen,

Und dann die praktischen Prüfungen: Bei mir waren heute DLRG silber und ABC Stil dran. Mit dem DTG war ich schon am vergangenen Wochenende zugange. DLRG Silber kam zuerst dran, das hat ganz gut geklappt. Dann ABC Schwimmstil und da dann natürlich auch Kraulschwimmen - da bin ich am schlechtesten!

Ich habe nicht bestanden und muss diesen Prüfungsteil noch mal wiederholen. Jetzt trainiere ich dreimal die Woche und so wird aus mir altem Kerl in einigen Wochen oder Monaten doch noch ein ganz passabler Kraulschwimmer werden, dank Tr C Kurs!