Arbeiter*innen-Tänze

Tanz- und Performance-Woche Dienstag, 19. bis Sonntag, 24. Februar 2019

“If I can´t dance, I don’t want to be part of your revolution!”
Emma Goldman

Volume V arbeitet ausgehend von Bewegungsformen der Alltags- und Arbeitskultur mit Besucher*innen, Bürger*innen, Schüler*innen, sowie regionalen Institutionen an Tanz- und Bewegungschoreographien, Performances, Paraden, Walks, Ausschweifungen und Workshops im Mannheimer Stadtraum, sowie neben und in der Kunsthalle.

Neben den Programmpunkten, finden zahlreiche situative und experimentelle Aktionen, Recherchen und Handlungen zu den dynamischen Prozessen von Stadt und Gesellschaft in Form von Versuchschoreographien statt, die kurzfristig angekündigt werden oder 
einfach in den Alltag einfließen.

Eintritt und Beteiligung frei! 

Friedrichsplatz 4 — 68165 Mannheim

zu Volume V MASH Center Mannheim



Volume V  MASH Center Mannheim

Verlängert bis 03. März 2019

Eintritt frei! 

Friedrichsplatz 4 — 68165 Mannheim





 


Rundgang 2019 der Dependance der HBKsaar,

Handwerkergasse Völklinger Hütte, Rathausstr. 52, 66333 Völklingen

Eröffnung am 02. Februar 14:00 Uhr

Öffnungszeiten:

02. Februar: 14:00 - 19:00 Uhr

03. Februar: 10:00 - 19:00 Uhr

04. Februar: 10:00 - 15:00 Uhr

Einladung








       









 

KONSTRUKTION DER WELT: KUNST UND ÖKONOMIE 1919-1939 UND 2008-2018

12.10.18 bis 03.02.19


Zehn Jahre nach dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise 2008, die die Wirtschaftssysteme in Amerika und Europa in ihren Grundfesten erschütterte und unsere Gegenwart nachhaltig beeinflusst, verdeutlicht diese Themenausstellung erstmals den dramatischen Einfluss der Ökonomie auf die Kunst in einem weltweiten Vergleich und zeigt dies in der Gegenüberstellung zweier Epochen auf. Ökonomische Phänomene in der Klassischen Moderne der 1920/30er Jahre werden mit Fokus auf Deutschland, Russland und den USA reflektiert und künstlerischen Positionen der unmittelbaren Gegenwart gegenübergestellt.


Kuratorenteam: Dr. Eckhart Gillen (Berlin), Dr. Ulrike Lorenz, Dr. Sebastian Baden
Projektleitung: Dr. Inge Herold, Assistenz: Lisa Valentina Riedel, M. A. mult., Elisabeth Bohnet, M.A.

Maja Bajevic - BBM (Beobachter der Bediener von Maschinen) - Bureau d'Études - Claire Fontaine - Jacques Coetzer - Abraham Cruzvillegas - Szilárd Cseke - Chto Delat - Jeremy Deller - Simon Denny - Tatjana Doll - Harun Farocki & Antje Ehmann - Thierry Geoffroy - Andreas Gursky - Thomas Hirschhorn - Olaf Holzapfel - Sanja Iveković - Charles Lim Yi Yong - Maha Maamoun - José Antonio Vega Macotela - Tobias Rehberger - Oliver Ressler & Dario Azzellini - Mika Rottenberg - Superflex - Zefrey Throwell - Volume V - Maya Zack - Artur Żmijewski

Quelle: www.kuma.art


Volume V MASH Center Mannheim

Friedrichsplatz 4 — 68165 Mannheim

Öffnungszeiten der Kunsthalle Mannheim und nach Vereinbarung

Dienstag – Sonntag & Feiertage 10 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 20 Uhr / 1. Mittwoch im Monat 10 - 22 Uhr
Montag geschlossen

Eintritt frei - MVV-Kunstabend 
1. Mittwoch im Monat, 18 - 22 Uhr

Volume V MASH Center - immer Eintritt frei! 

Volume V: Betty Beier, Marion Cziba, Hyun Ju Do, Catherine Duboutay, Mara Ebenhöh, Richard Engel, Cornelia Fachinger, Jochen Follmar, Eva Gentner, Anna Gohmert, Lorenz Gugeler, Katharina Hamp, Andreas Handel, Jan Heintz, Myriam Holme, Deok Hyeon Jeong, Hyeonsu Jung, Anja Khersonska, Yun Joung Kim, Myriam Kind, Jules Meiser, Esther Momper, Philipp Morlock, Agnes Müller, Sarah Niecke, Bogdan Obradovic, MuLim Park, Timo, Poeppel, Julia Rabusai, Claudia Raudszus, Marlene Reiche, Christine Reisen, Christian Richert, Nora V. Roedelstuertz, Lila Rose, Laura Sacher, Johanna Schlegel, Lisa Marie Schmitt, Bahzad Sulaiman, Polina Trishkina, Stefan Wäldele, Christiane Wien, Georg Winter, Pyung Hyun Ye, Hannah Zeller, u. v. a. S_A_R Projektbüro, Völklingen


zu Volume V








 

FENCE DANCE INTERNATIONAL

Herzliche Einladung zur Eröffnung

Freitag, 7. September 2018, 20 Uhr

Fence Dance International - Zäune, Grenzen,
Trennungen, Annäherungen und Übergänge.
Performative, installative und mediale Positionen
zwischen Sicherung und Verunsicherung,
Fremdem und Vertrauten.

Begrüßungsperformance von Bahzad Sulaiman  

MARION CZIBA

MARA EBENHÖH

JULIA RABUSAI

LILA ROSE

BAHZAD SULAIMAN

8. SEPTEMBER BIS 11. NOVEMBER 2018

STÄDTISCHE GALERIE DELMENHORST






   

Promenade sculpturale / Skulpturenpfad
Mit dem GRAND OPENING des Rundgangs in der Handwerkergasse am 03. Februar 2018 starten wir den ersten Blockbuster der HBKsaar Dependance auf über 5000 Quadratmetern. ... einer der bedeutendsten unserer Zeit, Pionier und Klassiker zugleich: Der Skulpturenpfad wird sich - ganz im Sinne der modernen Industriestadt Völklingen - dem Einfluss der Wirtschaft auf die internationale Kunst im späten 20. und im frühen 21. Jahrhundert widmen. Aus heutiger Krisenperspektive spüren wir der künstlerischen Reflexion von Arbeit und ihrem Verschwinden, den Verhältnissen von Mensch, Maschine, Geld und Gesellschaft nach.

Handwerkergasse Völklinger Hütte, Rathausstr. 52, 66333 Völklingen
Eröffnung am 03. Februar 2018 14:00 Uhr







   

Rundgang 2018 – Jahresausstellung der HBKsaar


Ausstellung: 3. bis 5. Februar

 

Eröffnung des Rundgangs in der Handwerkergasse Völklingen

Samstag, 3. Februar, 14 Uhr

 

 

Öffnungszeiten:

Handwerkergasse Völklingen, Rathausstraße 52, 66333 Völklingen

Sa 14-19 Uhr, So 10-19 Uhr, Mo 9-15 Uhr



Einladung PDF







 

Move Your Homeland! You leave - we welcome you! II

»Move Your Homeland« zeigt in einer Gruppenausstellung Essenzen eines in Norwich (UK) im Februar 2017 entstandenen Kooperationsprojektes von Dyad–Creative (Norwich, UK), Jungdabang (Seoul, KOR) und dem S_A_R Projektbüro (Völklingen, GER) und seine Fortsetzung im Kontext des flüchtigen Daseins in der Galerie der HBKsaar. 

Eröffnung: Mittwoch, 10. Mai, 19 Uhr            

11.–27. Mai 2017


Freitag, 12. Mai um 17 Uhr            

Performance: Misunderstoodments

Einleitend: große aïoli, 14 Uhr

Pingusson-Gebäude – état d’esprit

Hohenzollernstraße 60 (Eingang über den Park)

66117 Saarbrücken

Artists
Julia Aatz, Zsusanna Barabas, Marion Cziba, Hyun Ju Do, Mara Ebenhöh, Mirjam Elburn, Cornelia Fachinger, Caroline Heinzel, Clare Jarett, Bobae Kim, Anja Khersonska, Hounyeh Kim, Kathrin Lambert, Arne Menzel, Hannah Mevis, Bogdan Obradovic, Miock Park, Paulette Penje, Julia Rabusai, Christian Richert, Lisa Marie Schmitt, Georg Winter

zu Move Your Homeland







 


Carpathian Downhill


17. März - 01. April 2017

Vernissage 19 Uhr

Galerie der HBK Saar
Keplerstraße 3-5
66117 Saarbrücken

Ernest Budeș (RO), Alexandru Mihai Budeș (RO), Jakob Buraczewski (DE), Richard Engel (DE), Gabriel Jeanjean (FR), Hyeonsu Jung (KR), Jennifer Lubahn (DE), Pieter Malfl iet (BE), Sara Piotrowska (PL), Timo Poeppel (DE), Artur Prymon (PL), Nicolae Romanițan (RO), Lisa Marie Schmitt (DE), Susanne Schmitt (DE), Kyonghwa Shon (KR), Georg Winter (DE/HU), Garasi Zambrano Priego (ES)


mehr





 
Move Your Homeland! You leave - we welcome you! 


23. -25. February 2017 
Thu: 6 pm - 9 pm Fr/ Sa: 12 pm - 6 pm 

Opening start: 6 pm Dove street Studios Thursday 6 pm 

Julia Aatz (Saarbrücken), Emma Adler (Berlin), Natalie Brück (Berlin), Hyun Ju Do (Düsseldorf), Mara Ebenhöh (Saarbrücken), Mirjam Elburn (Siegen), Cornelia Fachinger (Berlin), Marina Gesheva (Botevgrad), Caroline Heinzel (Saarbrücken), Daniel Henrich (Frankfurt), Clare Jarrett (Norwich), Deokhyeon Jeong (Seoul), Bobae Kim (Seoul), Anja Khersonska (Saarbrücken), Hounyeh Kim (Seoul), Kathrin Lambert (Saarbrücken), Arne Menzel (Saarbrücken), Hannah Mevis (Saarbrücken), Bogdan Obradović (Belgrad), Changsik Park (Seoul), Mi Ock Park (Seoul), Murim Park (Seoul), Paulette Penje (Berlin), Ana Petrovici-Popescu (Bucharest), Sever Petrovici-Popescu (Bucharest), Julia Rabusai (Norwich), Claudia Raudzus (Saarbrücken), Christian Richert (Hamburg), Lisa Marie Schmitt (Saarbrücken), Caroline Streck (London), Marcus Williams (Norwich), Georg Winter (Stuttgart/ Budapest), Marcia X (Puerto Rico / Norwich)

mehr





 


Rundgang 2017 – Jahresausstellung der HBKsaar

Ausstellung: 10. bis 13. Februar
Eröffnung: Freitag, 10. Februar, 18 Uhr, Foyer

Eröffnung des Rundgangs in der Handwerkergasse Völklingen: Samstag, 11. Februar, 14 Uhr

Sonntag, 12. Februar, 15 Uhr: Öffentliche Führung der Vereinigung der Förderer der HBKsaar mit Hochschulrektorin Prof. Gabriele Langendorf, Treffpunkt Foyer

Handwerkergasse Völklingen, Rathausstraße 52, 66333 Völklingen: Sa 14–19 Uhr, So 10–19 Uhr, Mo 9–15 Uhr

Einladung PDF




  IBAC

Rundgang 2017 
Dependance der HBKSaar Handwerkergasse Völklinger Hütte,
Rathausstr. 52, 66333 
Völklingen Eröffnung: 11.Februar um 14 Uhr, 
Öffnungszeiten: 12. - 13. Februar von 10- 19 Uhr


Einladung PDF






 
Carpathian Downhill  

Galeria Soimii Patriei

Muzeul de Arta, Cluj – Napoca, Romania

8 – 13 Dezember 2016













 
Aura Undercover

Gegenstand der Untersuchung ist der Kunstraum Niederoesterreich selbst. Er eignet sich geradezu exemplarisch für Überlegungen, welchen Einfluss unterschiedliche Verwendungsweisen auf Räume haben.

Teilnehmende KünstlerInnen: 

Cornelia Fachinger, Remigius Gnetner/Janine Maria Schneider, Lena Lieselotte Schuster, Barbara Herold, S_A_R Projektbüro:, Lisa Biedlingmaier, Frédéric Ehlers, Moritz Finkbeiner, Hannah Mevis, Martina Wegener, Georg Winter

Performanceabend und Ausstellung im Rahmen des Performanceschwerpunktes
m e a n w h i l e ...

Performanceabend: 15 09 2016 19.00H Ausstellungsdauer: 16 09 2016 – 01 10 2016

Konzept: Cornelia Fachinger, Lena Lieselotte Schuster

SA 01 10 2016: Teilnahme im Rahmen der Langen Nacht der Museen

mehr








 
Carpathian Downhill


Dosul Garciului Sangeorz-Bai, Romania

15 - 29 August 2016


Ernest Budes (RO), Georg Winter (HU/DE), Alexandru Mihai Budes (RO), Jakob
Buraczewski (DE), Richard Engel (DE), Gabriel Jeanjean (FR), Hyeonsu Jung (KR),
Jennifer Lubahn (DE), Peter Malfliet (BE), Timo Poeppel (DE), Artur Prymon (PL), Nicolae
Romanitan (RO), Lisa Marie Schmitt (DE), Susanne Schmitt (DE), Kyonghwa Shon (KR),
Sara Piotrowska (PL), Garasi Zambrano Priego (ES)




 
Rundgang 2016 der Dependance der HBK Saar

Handwerkergasse Völklinger Hütte,
Rathausstr. 52, 66333 Völklingen

30. Januar - 1. Februar, von 10 -19.00 Uhr

Dieter Call & Anja Voigt, „Mona Lisa“, Performance, 11:00 Uhr Handwerkergasse

Ausschweifung: Start in der Handwerkergasse, Samstag 30. Februar 12:00 Uhr
außer Haus, Hellwighaus der Künste, Mainzer Str. 119, 66121 Saarbrücken,
Samstag 30. Februar 16:00 Uhr
außer Haus, Uhlandstraße 24, 66121 Saarbrücken,
Samstag 30. Februar 16:00 Uhr

Einladung PDF











VvsV 

Querulanten / Hylobaten Higher Education Völklingen 2007-2015 

11. Oktober bis 6. Dezember 2015 

Städtische Galerie Villingen-Schwenningen 'Lovis-Kabinett' Stadtbezirk Schwenningen, Friedrich-Ebert-Str. 35, 78054 Villingen-Schwenningen 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10-12 und 14-17 Uhr, Montag geschlossen 

Die Stadt Villingen-Schwenningen lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung V vs V in der Städtischen Galerie 'Lovis-Kabinett' im Stadtbezirk Schwenningen am Samstag, dem 10. Oktober 2015, um 17 Uhr, herzlich ein. 

Es sprechen Dr. Rupert Kubon, Oberbürgermeister Wendelin Renn, Städtische Galerie, Prof. Georg Winter, Hochschule der Bildenden Künste Saar, Saarbrücken. 

Planet Dance Ensemble 

Das legendäre Planet Dance Ensemble tritt am Sonntag den 11. Oktober 2015 um 11 Uhr auf. Ort ist das Umfeld der Städtischen Galerie und dem Bahnhofs-Vorplatz, Stadtbezirk Schwenningen. 

Führung und Galeriegespräch am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, 11 Uhr, mit Dr. Anja Rudolf, Kunsthistorikerin. 

AG AST, Minor Alexander, Barbara Billy Bürckner, Marion Cziba, Hyun Ju Do, Frédéric Ehlers, Richard Engel, Jan Engels, Cornelia Fachinger, Konstantin Felker, Jochen Follmar, Anna Kautenburger, Katrin Lambert, Hanguk Lee, Naomi Liesenfeld, ICH FÜR MICH, Jules Meiser, Hanna Mevis, Bongjung Oh, Hyunho Park, Paulette Penje, Timo Poeppel, Julia Rabusai, Claudia Raudszus, Nora Veneranda Roedelstuertz, Lila Rose, Lisa Marie Schmitt, Türkten Türkmen, Wanderley Viera, Na Wang, Martina Wegener, Georg Winter, Veronika Wünsch, Nina Zarkh, S_A_R Projektbüro 


mehr





  Rundgang 2015 der Dependance der HBK Saar, 
Handwerkergasse Völklinger Hütte im Ferrum-Haus, 


Mainzerstrasse 72, 66121 Saarbrücken 

Eröffnung: Samstag, 7. Februar, 14.00 Uhr 

Öffnungszeiten: 8-9. Februar, von 10-19.00 Uhr 

Planet Dance Ensemble, 7. Februar, 15.00 Uhr 
WORMHEAD, Harsh Noise, 7. Februar, 17.00 Uhr

Einladung PDF







 
SAALMOLLA // Shrinking West – Artist Survival Camp Völklingen 

2. Juli 2014, 17 Uhr, Aula der HBKsaar: Überleben in Mullae (Seoul) Vortrag von Murim Park 2. Juli 2014, 18 Uhr, Foyer der HBKsaar: Situation / Präsentation 

Foyer der Hochschule der bildenden Künste Saar Keplerstraße 3-5 D 66117 Saarbrücken 

Die Kooperation des Jungdabang Project Mullae / Seoul mit dem S_A_R Projektbüro Völklingen führt im Zeitraum von 24. Juni bis 6.Juli 2014 elf Künstlerinnen und Künstler aus Korea ins Saarland. 

Erfahrungsaustausch und gemeinsames Arbeiten an urbanen Situationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, werden am Mittwoch, dem 2. Juli, zum einen in dem Vortrag „Überleben in Mullae (Seoul)“ von Murim Park um 17 Uhr in der Aula der HBKsaar, zum anderen um 18 Uhr in einer Situation / Präsentation im Foyer der Hochschule 
um 18:00 Uhr, thematisiert. Die Präsentation ist bis Freitag, 4. Juli zu sehen. 

Pyunghyun Ye, Jee Yon Yoo, Geunsung Chun, Hyun Ju Do, Jochen Follmar, 
Noori Han, Daniel Henrich, DoekHyeon Jeong, Frank Jung, Mul Kim, Jules Meiser
Murim Park, Jung Joo Ro, Hee Won Shin, Minji Son, Kwangchan Song, 
Hyunho Pyunghyun & Park Ye



 

RUNDGANG 2014

Dependance der Hochschule der Bildenden Künste Saar

Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

S_A_R Projektbüro

Eröffnung 1. Feb 2014 / 14 Uhr

Ausstellungsdauer 1. - 3. Feb / 10 - 19 Uhr


Einladung PDF




 
Flaneum - Show to go

Temporäre Dependance des Europäischen Zentrums für Promenadologie Völklingen

Die Promenadologen sind von Freitag bis Samstag mit der Temporären Dependance des Europäischen Zentrums für Promenadologie Völklingen im Weimarer Innenstadtraum unterwegs.

Performance, Plastik, Video, Barbecue

Die Aktion findet im Rahmen des Seminars für Promenadologie mit Prof. Andreas Brandolini, Prof Georg Winter und Studierenden in Kooperation mit der Bauhaus Universität Weimar statt. 

Ort der Ausstellung: Innenstadtraum Weimar

Dauer der Ausstellung: im Flaneum: 22.-23.November 2013

mehr




 
Mullaemolla? Situativer Zustandsraum 
Mullae/ Seoul - Saarbrücken - Völklingen

Ausstellung des S_A_R- Projektbüros in der Galerie der HBKsaar

17. Oktober bis 2. November 2013

Natalie Brück, Hari Chon, Hyun Ju Do, Daniel Henrich, Frank Jung, Marie Kautenburger, Jules Meiser, Julia Rabusai, Michael von Schönberg, Georg Winter, Gun Sung Chun, Hounyeh Kim, Ji-Eun Kim, Yunjung Kim, Ji-Hoon Park, Murim Park, Yoon Park, Jung Joo Ro, Pyunghyun Ye, Jee Yon Yoo

Eröffnung: Mittwoch, 16. Oktober, 18 Uhr
Aktionstag: Dienstag, 29.Oktober, 17 Uhr



 

Mullaemolla? 문래몰라? 


Situativer Stadtrundgang in Mullae/Seoul

Freitag, 4. Oktober 2013

 ab 19 Uhr




mehr







MON RAMBOU

Ein Stadtprojekt für „Sibylle“ und den Rambouilletplatz

in Kirchheim unter Teck.

Eröffnung
Freitag, 19. Juli 2013, 18.00 Uhr
Ort: Rambouilletplatz, Kirchheim unter Teck

Begrüßung
Frau Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker

Projektvorstellung
Susanne Jakob Kunstwissenschaftlerin M.A.
Städtische Galerie im Kornhaus (Kunstbeirat)
Performance von Vera Theuer und Rebecca Rohusch (Fachbereich Elementare Musikpädagogik) in Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern der Teck Realschule, Kirchheim unter Teck. Leitung: Ann-Barbara Steinmeyer, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart

Aktionen
des S_A_R Projektbüros der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar), Saarbrücken

Ausstellung
des Projektbüros S_A_R in der Städtischen Galerie im Kornhaus (EG)
20. Juli – 8. September 2013

Mit künstlerischen Beiträgen von
Natalie Brück, Barbara Billy Bürckner, Hari Chon, Hyun Ju Do, Konstantin Felker, Yannik Herter, Chris Kolondra, Jules Meiser, Arne Menzel, Alexander Minor, Philipp Neumann, Bongjun Oh, Paulette Penje, Julia Rabusai, Claudia Raudszus, Nora Roedelstuertz, Lila Rose, Prof. Georg Winter.
Vom 12. bis 19. Juli 2013 untersuchen, bearbeiten und kommentieren Studierende des S_A_R Projektbüros der HBKsaar den vorstädtischen Raum um den Rambouilletplatz und das Hochhaus Sibylle in Kirchheim unter Teck.

mehr






 

TUKASTAN EMERGENCY EXERCISES

Ein Krisenszenario

des WORLD FOOD PROGRAMME der Vereinten Nationen und der Bundesschule des THW in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Neuhausen e.V.

Aktionstage: 5.-7.März 2013

Tukastan Museum: 6.März-21.April 2013

Kunstverein Neuhausen, D-73765 Neuhausen

Der Kunstverein Neuhausen nimmt mit Künstlermitgliedern und externen Gästen am Krisenszenario des WORLD FOOD PROGRAMME der Vereinten Nationen teil, das von der Bundesschule des THW in Neuhausen/Fildern organisiert wird.

Fiktiver Ort des Krisenszenarios ist die demokratischen Republik TUKASTAN, die zwischen Iran und Afghanistan angesiedelt ist und immer wieder von Überschwemmungen, Erdbeben und Hungersnöten heimgesucht wird.

Die Teilnehmer/innen des Kunstvereins Neuhausen werden dabei in die Rolle von Flüchtlingen, Dieben, Rebellen, Bevölkerung, lokalen Autoritäten usw. schlüpfen und an Verteilungskämpfen, Überfällen und Fluchtszenarien teilnehmen.

Mit Beiträgen von Arne Menzel, Hyun Ju Do, Jakob Friedl, Kai Bauer, Martina Geiger-Gerlach, Barbara Holub, Kerstin Schaefer, Martina Wegener, Georg Winter, Jules Meiser, Julia Rabusai, Nora Ruedelstuertz, Chris Weiss, u.a.





 

RUNDGANG 2013 

Dependance der Hochschule der Bildenden Künste Saar

Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

S_A_R Projektbüro










 


INTERNATIONALES FORUM FÜR PSYCHOMOTORIK / PERFORMANCE / INTERAKTION 7.7. – 7.10.2012

Im Internationalen Forum für Psychomotorik / Performance / Interaktion
 arbeiten die eingeladenen TeilnehmerInnen an spezifischen Phänomenen der Psychomotorik.
KünstlerInnen, ForscherInnen, MusikerInnen und WissenschaftlerInnen 
sind im 
Stuttgarter Stadtraum sowie im Kunstmuseum Stuttgart aktiv.

Die Zustände und Inhalte des Forums befinden sich in Bewegung. 
Über den 
Zeitraum von drei Monaten dient es als Ausgangspunkt verschiedener Forschungs- und Arbeitsprozesse, die während einer Aktionswoche im September in einem dichten Programm intensiviert werden.

TeilnehmerInnen: Mert Akbal, Manfred Ballmann, Betty Beier, Regina
Blum & Ute Heddergott, Dr. Roman Buxbaum
 (Eidgenössisches
Psychokinese und Psychotechnik Institut Zürich, EPPIZ), Barbara Billy
Bürckner, Dieter Call & Anja Voigt, Hari Chon, Hyun Ju Do, Frederic
Ehlers, Jan Engels, Konstantin Felker, Max Grau, Alexander Karle,
Anna Kautenburger, Marie-Luise Kautenburger, Yunsik Ko, Youjin
Moon, Daniela Nadolleck, Paulette Penje, Julia Rabusai, Claudia
Radszus, Saarschleifer & Baby Lou,
 Studierende der Musikhochschule
Stuttgart mit Prof. Ann-Barbara Steinmeyer, Michael von Schönberg,
Stab by Stab (Marvin Brendel, Richard Engel, Lisa Schmitt), Peter
Strickmann, Martina Wegener, Manuel Wesely, Georg Winter 
und viele andere mehr.

KUNSTMUSEUM STUTTGART
Kleiner Schloßplatz 21
www.kunstmuseum-stuttgart.de




 
Rundgang 2012

Eröffnung des Rundgangs in der Handwerkergasse Völklingen:
Samstag, 4. Februar 2012, 14 Uhr

In der Handwerkergasse Völklingen stellen Studierende bei Prof. Georg Winter aktuelle Projektarbeiten und Performances vor. Malerei von Studierenden aus dem Atelier von Prof. Gabriele Langendorf wird ebenfalls in Völklingen zu sehen sein.


Einladung PDF





 

Rundgang 2011 5-7 Februar

Dependance der Hochschule 
der bildenden Künste Saarbrücken

Handwerkergasse im Weltkulturerbe 
Völklinger Hütte
Rathausstr. 52
66333 Völklingen


Einladung




 
LeoPART II


26. Juli - 5. August 2010,
Marie-Juchacz Park, St.Leonhart

mehr




 

RUNDGANG 2010 HBKSAAR

DEPANDNACE der Hochschule der Bildenden Künste Saar 
Handwerkergasse Völklingen

Samstag, 30. Januar
 I 14-19 Uhr I 14Uhr Eröffnung:
<<Kampf-Kunst>>, Performance Hyun Ju Do 
mit der Hapkido Schule Mark Klinger I 17Uhr Führung

Sonntag, 31. Januar I 11-19 Uhr I 11Uhr und 17Uhr 
Führungen 15Uhr <<Elektrosensibles Wohnen>>, Performance Anna Kautenburger 18Uhr <<Vorspeisen>>, Performance Daniela Nadolleck, Mirjam Bayerdörfer

Montag, 1. Februar  I 11-19 Uhr I Infotag

Klasse Prof. Gabriele Langendorf, Malerei
Johannes Brockmeyer, Inkyung Choi, Woo-Jung Choi, 
Sabine Fell, Lena Geraldy, Eike Kuhse, Laura Frising, 
Hye-Kyoung Kwon, Alexander Minor, Stephanie Stieren, 
Caroline Streck

Klasse Prof. Georg Winter, Bildhauerei, S_A_R Projektbüro
Mirjam Bayersdörfer, Natalie Brück, Dieter Call, Hari Chon, Runxia Deng, Hyun Ju Do, Frédéric Ehlers, Jan Engels, Cornelia Fachinger, Alexander Karle, Daniela Nadolleck, Somprot Sirirat, Anna Kautenburger, Marie Kautenburger, Nadine Kiese, Tina Linster, Celine Menzel, Yu Jin Moon, Paulette Penje, Ting Tan, Anja Voigt, Martina Wegener, Steffi Westermayer, 
Arash Zanjani, Pinky Wong






 

Happy Sunshine Birthday Tour 2009

23. Oktober -  20. November 2009
k4 forum, St. Johanner Markt


30 Leute, 1 Reisebus, 11 Tage, 264 h Performance
Die Orte: Oelde / Bielefeld, Hamburg, Kiel, Berlin, Leipzig


In der Absicht, sich von einer reinen Dokumentation zu lösen, versuchen wir Saarbrücken und der HBKsaar die erfahrene Laborsituation selbst zum Geschenk zu machen:  
Ein gleichzeitig offener, sich stetig verändernder und doch geschützter Raum wird abstrahiert rekonstruiert und ausgestaltet.

In der Ausstellung zur Tour zeigen wir Artefakte, Reliquien und Werkzeuge die als Bestandteile der Fahrt diese Form gegeben haben. Reise- und Busgefühl werden durch die Ausstellungsarchitektur aufgegriffen.

In wöchentlichen Aktionen kommen die auf der Tour entwickelten Überlebens- und sonstigen Strategien zur Anwendung.

* Happy Sunshine Birthday Tour, 23. Mai - 1. Juni 2009, anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Hochschule der Bildenden Künste Saar

Vernissage 23.10., 19:00
Finissage 20.11., 19:00

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 16:00 - 20:00
Sa, So: 13:00 - 20:00

JEDEN DIENSTAG AKTIONEN

mehr






 

urgent urban ambulance | uuuuuuuaaaaah!

Zustandsraum Stadt | up date

Christine Biehler     
forschungsgruppe_f     
Anna Gollwitzer     
Christian Hasucha     
María Linares     
Ulrike Mohr     
REINIGUNGSGESELLSCHAFT     
S_A_R Projektbüro     
transparadiso     
Carola Wagenplast | Marcel Mieth   
 
eingeladen von: Georg Winter

Eröffnung:

Donnerstag, 02. April 2009, 19:00 Uhr


Zusammenfassung:

Freitag, 29. Mai 2009, 19:00 Uhr

mehr




Der Fünfte Pavillon

Unter dem Titel „Der Fünfte Pavillon“ startet das von Prof. Georg Winter initiierte und betreute S_A_R Projektbüro an der Hochschule der Bildenden Künste Saar eine neue Ausstellungsreihe in der Saarbrücker Innenstadt.

Im „fliegenden Bau“ auf dem Vorplatz der Bergwerksdirektion, den Studierende während der vergangenen Semester als Stadtlabor nutzten, wird nun alle zwei Wochen eine neue Ausstellung eröffnet, die jeweils eine Woche lang zu sehen ist.

mehr






 

Rundgang 2009


Außenstelle der Hochschule der Bildenden Künste Saar 
Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Samstag 07. Februar
14 Uhr: Eröffnung, Performance                                               
17 Uhr: Führung

Sonntag 08. Februar 11 – 19 Uhr
11 Uhr und 17 Uhr: Führungen

14 Uhr: MASUT-Aktion
15 Uhr: Vorstellung der Wettbewerbsentwürfe zum Gestaltungswettbewerb „Vorplatz Bergwerksdirektion Saarbrücken“

Montag 09. Februar   
Infotag ab 11 Uhr 

Klasse Prof. Gabriele Langendorf, Malerei
Eike Kuhse, Laura Frising, Tina Linster, Caroline Streck, Johannes Brockmeyer, Sabine Fell, Tanja Weber, Lena Geraldy, WooJung Choi 

Klasse Prof. Georg Winter, Bildhauerei

S_A_R  Projektbüro

Betty Beier, Mirjam Bayersdörfer, Wojtek Bajda, Dieter Call, Runxia Deng, Hyun Ju Do, Inkyung Choi, Cornelia Fachinger, Jan Engels, Daniela Nadolleck, Somprot Sirirat, Anna Kautenburger, Arne Menzel, Ting Tan, Birgit Körner, Anja Voigt, Katharina Ritter, Steffi Westermayer, Alexander Karle, Martina Wegener, Christine Reisen, Nadine Kiese, Arash Zanjani 

Adresse:
Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte Rathausstr. 52      
66333 Völklingen
S_A_R Büro: sar@hbksaar.de
Tel. 06898 / 9146218 (16)