Etwas über mich selbst...

Über mich selbst gibt es prinzipiell nicht viel zu sagen, auch wenn andere da vielleicht anderer Meinung sind. Meine persönlichen Interessen, in außerschulischer Hinsicht, sind zum Einen Badminton und Fußball, zum Anderen Musizieren (hier besonders Klavier) und viele weitere, kleinere Alltagstätigkeiten, an denen ich immer wieder Gefallen finde (Dazu gehören Kochen, Brettspiele und viele weitere Dinge). Außerdem beschäftige ich mich in meiner Freizeit gerne mit den Naturwissenschaften Physik, Biologie und Chemie. Anders als Andere favorisiere ich keine Naturwissenschaft, jede einzelne hat für mich ihre Reize. Mit diesen Naturwissenschaften, aber auch der Informatik und der Mathematik setzte ich mich zum einen über die Partizipation an Wettbewerben, zum anderen über die Teilnahme an Forschungs- und Arbeitsgemeinschaften des Life-Science Labs, einer Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Schülern wie mir frühzeitig den Kontakt zur Forschung zu erleichtern, auseinander. Zu Hause bringe ich selbst sehr gerne Zeit auf, mich mit Fragen zu beschäftigen, die mir über den Tag hinweg im Kopf rumgeistern.