Archiv

Preisträger 2015

Kategorie SMS - Amateur-Autoren:
1. Preis:  Nicole Thele - Zeitdruck
2. Preis:  Holger Vos - Zeit lassen

Kategorie SMS - Profi-Autoren:
1. Preis:  Anna Avital Müller - Komm und eile her ohne Rast

Kategorie Liedtext - Amateur-Autoren:
1. Preis:  Norbert Gutsche - Ewige Zeit
2. Preis:  Miriam Seidel - Jetzt leider keine Zeit

Kategorie Liedtext - Profi-Autoren:
1. Preis:  Klaus J. Rothbarth - Wiedergefunden

Kategorie Gedicht - Amateur-Autoren:
1. Preis:  Katharina Huhn - Der Zahn der Zeit
1. Preis:  Jan Schlüter - Spuren der Zeit
2. Preis:  Sindy Fuhrmann - Abschied
3. Preis:  Lea Merz - Ebbe
3. Preis:  Jeanine Wallace - Zeitlos

Kategorie Brief - Amateur-Autoren:
1. Preis:  Klaus Köllisch - Der Förderpreis
2. Preis:  Hanna Hein - Liebesbrief an tbd.
3. Preis:  Anne Spengler - Die Farben des Tages

Kategorie Kurzgeschichte - Amateur-Autoren:
1. Preis:  René Kurth - Ein Mensch ist gestorben
2. Preis:  Alexa Carola Eberle - Auf der Suche
2. Preis:  Nicole Werdermann - Marcela

Kategorie Märchen - Amateur-Autoren:
1. Preis:  Erika Stoifl - Das Märchen von der Zeit
2. Preis:  Angelika Schütgens - Die windverliebte Wolke
3. Preis:  Holger Vos - Vom Nehmen und vom Geben

Kategorie Märchen - Profi-Autoren:
1. Preis:  Achim Amme - Schweine über Hamburg (Ein Sommertagtraum)

Kategorie Roman - Amateur-Autoren:
1. Preis:  René Kurth - Der Ruf des Sterntauchers
2. Preis:  Willy Werner - Unter Menschen

Kategorie Roman - Profi-Autoren:
1. Preis:  Sarah Glasemann - Licentia


Shortlist:
Christina Dabrowski - Lafnu, der Welpe
Daniela Feichtinger - Wenn Du gehst
Sindy Fuhrmann - Fahrrad auf Sinnsuche
Josef Herzog - Brief an den Ehemann, in Feindesland weilend
Eva-Catrin Reinhardt - Gibt's den hier nur noch Heinis und Halunken
Christiane Röder - Auf Maria kann man zählen
Susann Scherschel-Peters - Danke
Diana Schmidt - Das Märchen von der Spinne
Martina Schneider - Zwischen Feuer und Sturm
Luise Schwarz - Mit Leichen spielt man nicht
Virginie Schwarz - Ein Storch mit Höhenangst
Miriam Seidel - Die Zeit anhalten
Karen Wright - Jamila und der Zauberer


Wir gratulieren allen PreisträgerInnen von ganzem Herzen!


E-Book 2015


Das E-Book mit den Beiträgen der Preisträger des Federleicht-Schreibwettbewerbs 2015 können Sie hier kostenlos herunterladen:


Download E-Book 2015 als PDF-Datei


Download E-Book 2015 als EPUB-Datei


______________________________________________________

Preisverleihung 2015

Die feierliche Preisverleihung des Federleicht-Schreibwettbewerb fand am 
Freitag, 6. November 2015 in der Filmbühne Am Steinplatz in Berlin statt.
Über 100 Gäste feierten in einer fröhlichen Feier die Preisträger.

Programm: 
Moderation: Jacqueline Roussety
17:00 Uhr: Eröffnung & Begrüßung durch Moon Suk
17:15 bis 19:45 Uhr: Lesung der Beiträge der Preisträger
20:00 Uhr: Feierliche Preisverleihung und Urkundenübergabe 

direkt anschließend Aftershowparty mit großer, lustvoller 
JAM Session mit exzellenten Musikern
Pat Appleton - Kurt Buschmann - Sasha Pushkin 
Moon Suk & Best Friends

Die Lesung der Beiträge der Preisträger war eine kurzweilige Veranstaltung, bei der alle mit Leidenschaft Ihre Werke vorgetragen haben und vom Publikum begeistert aufgenommen wurden. Um 20:00 Uhr fand die feierliche Preisverleihung und Urkundenübergabe statt und im Anschluss feierten alle Preisträger und Gäste gemeinsam eine ausgelassene Aftershow-Party mit einer Jam Session aller anwesenden Musiker bis spät in die Nacht.





Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen und die feierliche Preisverleihung in 2017!

_____________________________________________________________________




Speakers' Corner und Informationsstand 

auf dem Original Berliner Trödelmarkt am 17. Juni 2017


Fun-For-Writing e. V. veranstaltet am Samstag, 17. Juni 2017 einen Informationstag rund um die Aktivitäten des Vereins auf dem "Original Berliner Trödelmarkt Straße des 17. Juni".


Zur Premiere veranstalten wir gemeinsam mit dem Trödelmarkt eine "Speakers' Corner". Alle "Schreib- und Leselustigen" können Beiträge unserer bisherigen Preisträger oder eigene Einsendungen zum Schreibwettbewerb 2017 präsentieren.


Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und ereignisreichen Samstag und auf Ihr Kommen.

Informationen zum Trödelmarkt finden Sie unter: 

Original Berliner Trödelmarkt Straße des 17. Juni


Mit herzlichen Grüßen

Ihr 

Fun-For-Writing Team












______________________________________________________________________________________________________



Ergebnisse der Schreibwettbewerbs 2013:
Unser Festival-Buch Nr.2 „Federleicht-Schreibwettbewerb" (Thema: Mutter) ist erschienen (November 2013) Es wurde am 29. November 2013 bei der Federleicht-Preisverleihung präsentiert.

Unser Festival-Buch Nr.1 (Thema: Freund(in))  „Schreiben ist federleicht" ist erschienen (November 2012).


Alle Gewinner und viele andere Beiträge der Shortlist sind auf 448 (!) Seiten zu lesen.

Doppel-CD 
 (Thema: Freund(in)) mit den vertonten Gewinnerbeiträgen „Singen ist federleicht"
und „Hören ist federleicht" (November 2012)


SMS, Liedtexte und Gedichte sind von Profi-Musikern komponiert und arangiert worden. 
Die anderen Kategorien wurden von Schauspielern und Profi-Sprechern gesprochen.

Preisverleihung 2013

Die Federleicht-Preisverleihung fand am Freitag, den 29. November 2013
im Otto-Braun-Saal der Staatsbibliothek Berlin statt 


Moderation: Luzia Braun (ZDF Aspekte)
Rezitation: Susanne Daubner (ARD Nachrichtensprecherin)
After Showparty: Dr. Motte (Love Parade Founder)

Die beiden letzten Preisverleihungen wurden von ca. 200 ehrenamtlichen Helfern unterstützt, denen wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken, dass sie durch ihre Unterstützung zum Gelingen eines großartigen Abends beigetragen haben!
______________________________________________________

Preisverleihung 2012

Die erste Federleicht-Preisverleihung hat am 8. Januar 2013
in der Neuköllner Oper stattgefunden.

Wir hatten viel Spaß bei der Show und der anschließenden Gala. Es waren mehr als 30 Künstler an der Preisverleihung beteiligt. Darunter Komponisten, Schauspieler, Sänger sowie Tänzer.

Die Gewinnertexte des 1. Federleicht-Schreibwettbewerbs wurden in vielen Genres vertont, von Klassik bis Rock/Pop. 

So verwandelte sich die Preisverleihung in ein musikalisches Theaterstück, welches an drei Tagen mit den drei Gewinnern der jeweils sieben Kategorien aufgeführt wurde. 19 unserer 21 Finalisten waren in das Bühnenstück integriert und genossen die Aufmerksamkeit von Künstlern und des Publikums, die ihnen gebührte.

„Spaß am Schreiben“ ist der Slogan von unserem Federleicht-Schreibwettbewerb und mit dem Federleicht-Preisverleihung soll der Spaß auf den Höhepunkt gebracht werden. Die Worte sind zwar geschrieben worden, aber auf der Bühne wurden sie gesungen, getanzt und gespielt.

Best of Federleicht vom 8. Januar 2013 in der Neuköllner Oper

Preisverleihung



Teilnehmende Künstler am 8. Januar 2013:

Pat Appleton (Sängerin), Torsten de Winkel (Gitarrist), Eunice Martins (Pianistin), Susen Ermich (Schauspielerin), Christian Wewerka (Schauspieler), Tanja Fornaro (Schauspielerin), Nino Sandow (Sänger, Schauspieler, Regisseur)Boris Kosak (Komponist)Eeva Reetta (Pianistin), Anna Stieblich (Schauspielerin)Thomas Jakob-Renner (Schauspieler), Rolf Eden (Playboy, Schauspieler)Jan Giese (Komponist, Sound Designer)Spliced (Rockband)Armaud Duvoux (Klarinettist), Jan Blumenroth (Sänger, Komponist)Felix Wewerka (D.J., Model, Komponist), Jonas Bibi Hammond (Musikproduzent, Gitarrist), Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe (Pianist)John Gürtler (Saxophonist, Komponist)





Comments