Aktuelles‎ > ‎

Gelungene Back To School Party

veröffentlicht um 04.09.2016, 07:32 von Volker Hagemann   [ aktualisiert: 23.10.2016, 04:07 ]

Back To School Party an der HHS am 2.9.2016

  • Der Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer der Henry-Harnischfeger-Schule hatte zu einem großen Klassentreffen „Back To School“ eingeladen.

  • Rund 200 Gäste kamen bei herrlichem Wetter zurück in die Schule.

  • Viele nutzen die Gelegenheit zu einem Klassentreffen und um sich über die Schule zu informieren.

  • Einige Jahrgänge waren vertreten. Auch aus den 30er, 40er oder 50er Jahren sind Ehemalige der Einladung gefolgt, genauso wie junge Jahrgänge, die noch vor kurzem in Salmünster Schüler waren.

  • Auch einige aktive und ehemalige Lehrer nutzen die Gelegenheit auf diesem Weg die Verbundenheit zur Schule zu zeigen.

  • Nach dem Sektempfang am Eingang wurde ein roter Teppich ausgerollt.

  • In der Pausenhalle gab es dann ein Foto Shooting vor der Kulisse eines selbst erstellten Schulbildes.

  • Sehr viele nutzen die Gelegenheit sich im alten Klassenverband, mit Freunden oder in der Familie fotografieren zu lassen.

  • Dabei wurden die Bilder sofort auf eine Leinwand übertragen und man konnte einen Ausdruck erwerben und mitnehmen.

  • Der Förderverein informierte über die Arbeit des Vereins.

  • Ludwig Naumann (ehem. Rektor und Stufenleiter an der HHS) würdigte in einer Laudatio die Arbeit des Fördervereins. Es bedarf einer ganzen Stadt um ein Kind zu erziehen. Verglich die Schule mit einem Haus. Bedankte sich für die finanzielle Unterstützung des Vereins. Ging auf die Leseförderung ein. Die farbenfrohe Tasche („Bag To School“), die der Verein zum Verkauf anbietet, passt wunderbar zum Motto des Abends „Back To School“.

  • Dann wurde ein Film mit gesponserten Projekten und diversen AGs aus dem Schulleben gezeigt. Dieser wurde anlässlich des Tags der offenen Tür von Melanie und Marcel Hagemann gedreht.

  • Der Vorsitzender Volker Hagemann nutzte gemeinsam mit Schulleiterin Katharina Heinen die Gelegenheit um die Gründungsmitglieder zu ehren. Diese haben 1989 Mut und Weitsicht bewiesen, als sie den Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer ins Leben rufen. Hagemann bedankte sich besonders dafür, dass sie über all die Jahre dem Verein verbunden blieben und teilweise auch ehrenamtlich sich engagiert haben.

  • Hagemann bedankte sich auch bei den fleißigen Helfern und dem Organisationsteam für die gute Vorbereitung und Durchführung des Festes.

  • Im weiteren Verlauf des Abends spielte die Lehrer-Band „Spooky“ in der Besetzung Michael Aull, Manfred Becker, Norbert Auth und Andreas Jäger. Mit Hits aus den 70ern von America über Beatles, Clapton bis Santana unterhielten sie das Publikum mit schönen Oldies.

  • Von den Partymixern gab es Cocktails.

  • Partyservice Kowalski aus Bad Orb bot Kleinigkeiten zum Essen an.

  • Viele Ehemaligen nutzen auch die Chance bei kleinen Führungen die Räume der Henry-Harnischfeger-Schule zu besichtigen.

  • Bei wunderbarem Wetter verweilten die Gäste bis spät in die Nacht auch im schön dekorierten und von Stephan Ottmann beleuchteten Schulgarten. Dabei führte so manches Erinnerungsstück von früher zu Anekdoten und Gelächter.

Die nächste Back to School Party wird voraussichtlich zum 30jährigen Jubiläum des Fördervereins stattfinden:

Termin: Samstag, 7. September 2019




Comments