Aktuelles‎ > ‎

Back To School Party am 2.9.2016 - Das große Klassentreffen

veröffentlicht um 10.07.2016, 12:16 von Volker Hagemann   [ aktualisiert: 10.07.2016, 14:06 ]

Am Freitag, den 2. September 2016 veranstaltet der Förderverein der Henry-Harnischfeger-Schule in Salmünster ein großes Sommerfest unter dem Motto „Back To School – Das große Klassentreffen“. Bei Live-Musik, Tanz und unterhaltsamen Programmpunkten wollen Ehemalige und Freunde auf die Schulzeit zurückblicken und in Erinnerungen schwelgen.

Das Motto der HHS: „Höflich – Hilfsbereit – Stark“ verbindet derzeit ca. 1.100 Kinder/Jugendliche und ca. 80 Lehrkräfte miteinander! Viele Eltern und Großeltern haben die Schule besucht. Gerne besichtigen auch Ehemalige bei gemeinsamen Treffen die Schule so wie sie heute ist und informieren sich über Neues. An dem Abend wird es auch Gelegenheit geben, den neu gestalteten naturwissenschaftlichen Bereich der Schule zu besichtigen.

Der Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer unterstützt die Schule nicht nur bei aktuellen Projekten, sondern möchte auch mit ehemaligen Schülerinnen/Schülern und Freunden in Kontakt kommen und bleiben.

Das geplante große Klassentreffen soll auch einen finanziellen Beitrag für die Erziehungs- und Bildungsarbeit an der Schule leisten. Dazu dienen Eintrittsgelder und Spenden wie z.B. von unserem Sponsor Woco.

Aufgrund von lokalen Einschränkungen und Auflagen ist die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung begrenzt. Karten gibt es im Vorverkauf für 10,- EUR im Sekretariat der Schule, was teilweise auch in den Ferien besetzt ist, bei Modehaus kosidlo am Palmusacker, Optik Eckert in der Frankfurter Straße und der Buchhandlung Bagus am Dippenmarkt in Bad Soden.
Der Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer der Henry-Harnischfeger-Schule hat sich zur Aufgabe gestellt, die Verbundenheit mit der Schule zu fördern und zu pflegen. Der Verein hilft bei der Erziehungs- und Bildungsarbeit an der Schule und führt dazu Veranstaltungen und Projekte durch, die geeignet sind, den Schulbetrieb und den Auftrag der Schule zu unterstützen.
Comments