Seit dem Jahr 2017 ist es den Freiwilligen Feuerwehren in Bremen erlaubt, eine sog. Reserve-und Unterstützungsgruppe zu führen. Die Altersbeschränkung wurde mit Vollendung des 68. Lebensjahres festgelegt.
Bei uns befinden sich in dieser Gruppe derzeit 6 ehemalige aktive Feuerwehrmitglieder, welche aus Zeitgründen oder aufgrund des erreichen der Altersgrenze, die Wehr bei Sonderveranstalltungen und z.B. beim Bäume bewässern in den Sommermonaten tatkräftig unterstützen.