Aktuelles‎ > ‎Aktivitäten & Bilder‎ > ‎2018‎ > ‎

13.10.2018 - Bewässerung Bürgerpark


Am Samstag, den 13.10.2018 rückten wir zu einer längeren Hilfeleistung aus, die schon einige Tage zuvor geplant wurde:
Im Bremer Bürgerpark ist es in den heißen Sommermonaten zu einem drastischen Verlust von Wasser in den Gräben und Seen gekommen, weshalb die Leitung des Bürgerparks bei der Feuerwehr Bremen Hilfe erbeten hat. Ziel der Hilfeleistung sollte sein, dass der Wasserstand wieder angehoben wird, in dem Wasser dem Torfkanal in Bremen-Findorff entnommen und dem Gewässer im Bürgerpark zugeführt wird. Die Feuerwehr Bremen hat daher unsere Wehr mit dem Wassserfördersystem beauftragt, diese Aufgabe zu übernehmen.
Vor Ort wurde das Wasserfördersystem direkt am Torfkanal in Stellung gebracht und zwei knapp 100m lange F-Leitungen zum Bürgerparkgewässer verlegt. Somit konnte dem Gewässer 8.000 Liter Wasser pro Minute zugeführt werden, was zur Folge hatte, dass der gesamte Wasserstand um gut 4cm im Bürgerpark angehoben werden konnte. Insgesamt wurde ca. 8 Stunden durchgehend gepummt. Unsere Wehr war mit insgesamt 15 Kameraden eingebunden, von denen permanent 9 vor Ort waren.

Von unserer Wehr waren daher folgende Fahrzeuge von morgens 7:30 - 19 Uhr eingebunden: LF-KatS, WLF, MTF1, AB-WF, AB-Kraftstoff

Bericht vom Findorffer Beirat: https://www.findorffaktuell.de/