Aktuelles‎ > ‎Aktivitäten & Bilder‎ > ‎2017‎ > ‎

02.09.2017 - Tag der offenen Tür



Schon der 1. Tag der offenen Tür im Jahr 2016 war ein voller Erfolg gewesen. Bei den Vorbereitungen zum diesjährigen Event stellte sich unsere Wehr deshalb auch die Frage, was verändert und eventuell verbessert werden könnte. Es wurde am Grundkonzept festgehalten, allerdings wurden der Aufbau und manche Vorführungen verändert.
Für Kinder gab es eine Hüpfburg, Wasserspiele sowie Bobbycars und spielerische Brandschutzerziehungshinweise. An einem "Rauchcontainer" konnten die zahlreichen Besucher erfahren, wie es ist, wenn es in einem Raum zu einem Feuer kommt und wie man sich dann verhalten sollte. Die Einsatz-Fahrzeuge konnten besichtigt werden und die Feuerwehrkameraden/innen standen für die zahlreichen Fragen zur Verfügung. Neben einem Fotopoint, an dem Fotos in Uniformjacken und Helmen gemacht werden konnten wurden auch Führungen durch das Gerätehaus angeboten. An einer Feuerlöscherstation konnte der richtige Umgang mit den Geräten geübt werden und wer wollte konnte sich bei Bratwurst, Pommes und Kuchen sowie warmen und kalten Getränken stärken.
Das Highlight waren die stündlichen "Einsatzvorführungen". Hierbei wechselten sich die Aktive Wehr und die Jugendfeuerwehr ab und zeigten Einsatzsituationen, wie sie ständig vorkommen können. Mal war es ein Feuer, mal eine eingeklemmte Person unter einem Auto und ein anderes Mal eine zu bergende Person aus einem PKW, der sich überschlagen hatte.
Insgesamt haben wieder sehr viele Besucher, Gäste und Freunde den Weg zu uns gefunden. Wir sagen Danke und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten "Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Lehesterdeich.

Pressemitteilung: Weser Kurier