Aktuelles‎ > ‎Aktivitäten & Bilder‎ > ‎2014‎ > ‎

22.09.2014 - Großübung


Am Abend des 22. September fand im Parzellengebiet in Bremen-Oberblockland eine unserer jährlichen Großübungen statt. Dargestellt wurde ein Parzellenbrand, der nach einer Fettexplosion entstanden ist. Mehrere Personen wurden dabei Verletzt und konnten sich nicht mehr alleine Retten. Andere verließen unter Schock den Unglücksort und liefen in ein angrenzendes Waldstück. Erschwerend kam hinzu, dass der nächst gelegene Hydrant defekt war und somit eine Wasserförderung über eine längere Wegstrecke aus dem Fluß Wümme aufgebaut werden musste. Im Erstangriff wurde das HLF eingesetzt, welches 1.600 Liter Wasser mitführt. Die Wasserversorgung wurde von den Besatzungen des LF16-TS und LF-KatS aufgebaut. Zeitgleich wurde die Personenrettung und Brandbekämpfung eingeleitet. Die Verletztendarsteller kamen aus unserer Jugendfeuerwehr.