Aktuell‎ > ‎

Krankenhauskeime – eine unkontrollierbare Gefahr?

veröffentlicht um 14.01.2013, 03:49 von Rita Heß

Termin: 17.01.2013, 18:00 Uhr  -  20:00 Uhr
Stadt: Kiel
Veranstaltungsort:
UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Infektionen mit antibiotikaresistenten Keimen breiten sich in Kliniken immer weiter aus und gehören zu den häufigsten Komplikationen eines Krankenhausaufenthaltes. Sie erhöhen die Sterblichkeit der Patienten, verlängern den Krankenhausaufenthalt und erfordern mehr Diagnostik- und Behandlungsaufwand. Wie entstehen Infektionen mit Krankenhauskeimen, warum treten Antibiotikaresistenzen auf und wie können wir solche Infektionen verhindern? Der Vortrag informiert über Entstehung, Behandlung und Vorbeugung von Infektionen mit multiresistenten Keimen.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 597-5212
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Bild
PD Dr. med. Stefan Ott
Klinik für Innere Medizin 1
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologe
Telefon: 0431 597-1393







Quelle: http://www.uksh.de/Patienten+_+Besucher/Veranstaltungen+am+UKSH/Veranstaltungen+des+Gesundheitsforums+Kiel+/Gesundheitsforum+Kiel_+Krankenhauskeime+%E2%80%93+eine+unkontrollierbare+Gefahr_.html
Comments