Home

Wettbewerb

FAIR IST COOL –
das Netzwerk
aller Bargteheider Schulen


Ob versteckte oder offene Gewalt – ihr erlebt es
immer wieder: in der Schule, auf dem Heimweg, auf
der Straße. Ihr selbst, Mitschüler, Freunde oder
Bekannte werden gemobbt, drangsaliert, belästigt,
ausgegrenzt und manchmal sogar auch
körperlich verletzt.

Es gibt wenige, die Gewalt immer wieder einsetzen.
Es gibt einige, die Mitläufer sind und nur mitmachen.
Und es gibt sehr viele, die Gewalt verabscheuen und
lieber friedlich und fröhlich durchs Leben gehen.

Es kommt also darauf an, die kleine Minderheit von
unfairen Mobbern und Belästigern herauszufiltern
und gemeinsam Maßnahmen zu ergreifen, dass
diese Leute keine Chance mehr haben, andere zu
schikanieren. Es gibt Wege, auch diese Leute zurück
zu führen, ihnen bewusst zu machen, dass sie auch
sich selbst schaden, wenn sie
anderen schaden.

Mehr Info zum Wettbewerb gibt es hier...

Pressenotiz

Netzwerk für Gewaltprävention -Presseinformation

Im Schuljahr 2007 / 2008 schlossen sich die Bargteheider Schulen mit dem Rotary Club und der Stadtverwaltung zu einem Netzwerk für Gewaltprävention zusammen. Mit unserer Arbeit unterstützen wir eine Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung und Toleranz an unseren Schulen.
Besonders die Alltagskonflikte ... mehr
 

 

Wettbewerb: Was geht ..

Teilnehmen können
Gruppen, Schulklassen,
Sportgruppen, Vereine,
Freundeskreise.


Mitmachen lohnt sich!
Alle Beiträge werden
in einer Ausstellung präsentiert.

Kontakt:
Netzwerk Gewaltprävention
FAIR IST COOL

Ute Sauerwein-Weber
Jugendbildungsreferentin
Stadt Bargteheide
Rathausstraße 26 (Rathaus)
22941 Bargteheide
Tel.: 04532 / 28 43 960
ute.sauerwein@jat-bargteheide.de
http://www.jat-bargteheide.de

Mehr Info...