Zurzeit finanziert Selam-Eritrea-Hilfe e.V. folgende Projekte in Eritrea:


  • Bereitstellung eines Ausbildungsfonds: Wir ermöglichen 50 Schülerinnen und Schülern den Besuch einer weiterführenden Schule
  • Bereitstellung von Eseln: 15 Familien haben bereits einen Esel von uns erhalten. Diese unterstützen die Familien z.B. beim Wassertransport von oft sehr weit entfernten Brunnen und beim Tragen von Lasten.
  • Finanzielle Unterstützung des Krankenhauses in Keren
  • Finanzierung des Gemeindezentrums Afelba: Wir finanzieren die Löhne für die Mitarbeiter, die wichtige humanitäre Aufgaben übernehmen wie z.B. Unterhaltung einer Erste
    -Hilfe-Station, Ausbildungskurse für Frauen, Betreuung von Vorschulkindern im Kindergarten.
  • Aufbau einer Bibliothek in Asmara: Wir helfen beim Aufbau einer Bibliothek in der Hauptstadt Asmara




Folgende Projekte sind bereits abgeschlossen:
  • Wasserleitung für das Dorf Afelba
  • Bau einer Grundschule inklusive drei Lehrerwohnungen
  • Bereitstellung eines Solarkochers für die Schule
  • Unterstützung der Gehörlosenschule Keren mit Audiometern