Handels- und Unternehmensrecht

Rechtsformen

   
  Rechtsformen für Unternehmer (Quelle)


Handelsgesellschaften:
  • Allgemeines
  • Kapitalgesellschaften ... ist eine Handelsgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit, deren Gesellschafter mit Stammeinlagen am Stammkapital beteiligt sind, ohne persönlich für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft zu haften.
    • GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
      • Rechtsgrundlage: GmbHG
      • Stammkapital § 6 GmbHG: 10.000 | vor Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2013: 35.000 || davon bar - gem. § 10/1 GmbHG: 1/2
      • Gründung:
        • Veröffentlichung im Amtsblatt der Wiener Zeitung: § 12 GmbH (seit GesÄG nicht mehr notwendig) [Rechtslage alt|neu]
      • Gesellschafterbeschlüsse & Stimmrechte: gds. einfache Mehrheit - einige Ausnahmen: einstimmigkeit bzw. 3/4 Mehrheit  (§ 39, 50, 98, 35 GmbHG)
    • AG (Aktiengesellschaft)
  • Personengesellschaften
Allgemeine Themen
Rechtsquellen & wichtigsten Änderungen

Wettbewerbsrecht / Kartellrecht


Ċ
Erhard Rainer,
21.08.2013, 15:13
Comments