Die Verbandsärzte im DRK Landesverband Hessen  

Ärztinnen und Ärzte im Deutschen Roten Kreuz verstehen sich als Teil der weltweiten Rotkreuz-Bewegung. Ihr Handeln orientiert sich an den Grundsätzen und Zielen dieser Bewegung und den internationalen und nationalen Grundsätzen ärztlichen Handelns, wie sie zum Beispiel in der Bundesärzteordnung und der Ordnung der Landesärztekammer Hessen festgelegt sind.

Sie bringen ihren Sachverstand und ihre Persönlichkeit zur Bereicherung sowohl der Gemeinschaften des Deutschen Roten Kreuzes als auch der durch hauptamtliche Mitarbeiter wahrgenommenen Tätigkeitsgebiete ein. Sie unterstützen hier durch insbesondere die Leitungs- und Führungskräfte der Gemeinschaften bzw. bedienen sich derer speziellen Kompetenzen durch eine kameradschaftliche und von gegenseitigem Respekt getragene Zusammenarbeit.

Wie alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräfte im DRK tragen sie dafür Sorge, dass sie körperlich und fachlich in der Lage sind übertragene Aufgaben zu erfüllen.

zu den Regularien und zum Internen Bereich.
Untergeordnete Seiten (1): Ordnung