Frankfurt Rhein-Main‎ > ‎Newsletter‎ > ‎

November 2017

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Sehr geehrte Damen und Herren,

im laufenden Jahr haben ca. 2000 Teilnehmer die 110 NETworking-Treffen aktiv genutzt.

2017 konnten wir das Themenangebot deutlich ausbauen. Neben den monatlichen Unternehmer-Treffen LogistikBau+FMPersonalEnglischChemie+PharmaIT & Digitalisierung sind die Veranstaltungen im Bereich ImmobilienInternational Business,SpanischEinkaufEnergieeffizienzRechtMarketing & Vertrieb hinzugekommen.

Hervorheben möchte ich an dieser Stelle die vier regelmäßige Unternehmer-Treffen:

  • International-Business-Meeting-Frankfurt
  • Einkäufer-Stammtisch
  • Stammtisch "Recht"
  • Marketing- & Vertriebs-Stammtisch


Das 8. International-Business-Meeting am Flughafen Frankfurt findet am Dienstag,
den 14. November 2017 um 12:30 Uhr im Holiday-Inn Frankfurt Airport statt. Das Treffen zum gemeinsamen Mittagessen ist sowohl interessant für Unternehmen, die in andere Länder expandieren wollen, als auch für internationale Unternehmen, die den Einstieg in den deutschen Markt suchen!
Im November legen wir den Fokus auf die Wirtschaftsregion Skandinavien.
DänemarkNorwegenSchweden und Finnland haben großes wirtschaftliches Potenzial und sind überaus attraktive Märkte für deutsche Unternehmen.
Das Wirtschaftswachstum in diesen Ländern übertraf in den vergangenen Jahren den Durchschnitt der EU-Mitgliedsstaaten. Die soliden Wirtschaftsverhältnisse werden durch die gute Infrastruktur und die kurzen Verkehrsverbindungen untermauert. Dänemark hat sich durch die Brücke nach Schweden zu einem Gateway für ganz Skandinavien entwickelt.
Der Raum Kopenhagen – Malmö ist durch diese Verkehrsanbindung ein Handels- und Dienstleistungszentrum für ganz Nordeuropa geworden.

  • Möchten Sie das Marktpotenzial in Skandinavien nutzen?
  • Suchen Sie einen skandinavischen Kooperationspartner?
  • Möchten Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in Skandinavien zielgerichtet anbieten?

Im Rahmen des Sprechtags "Skandinavien" am 14. November 2017 in Frankfurt steht unser BVMW-Experte, Herr Benny Egholm Sørensen, Ihnen auch in individuellen Einzelgesprächen für die Dauer von 60 Minuten kostenfrei zur Verfügung. Sie erhalten viele Informationen und wertvolle Tipps für Ihren Markteinstieg oder die Ausweitung Ihres Skandinavien-Geschäfts.
Details und die Anmeldung zum 8. International-Business-Meeting-Frankfurt  finden Sie unter www.international.bvmw-frankfurt.de.


Der 2. Einkäufer-Stammtisch-Frankfurt findet am Montag, 27. November 2017 um 12:30 Uhr im Best Western Plus iO Hotel in Schwalbach-Eschborn statt. Der persönliche und fachliche Austausch wird im beruflichen Umfeld immer wichtiger. Beim gemeinsamen Mittagessen steht der Erfahrungsaustausch zu Themen des Einkaufs im Fokus. Wir haben Zeit und Gelegenheit, uns mit anderen Unternehmern und Fachkollegen bei guten Gesprächen auszutauschen. Durch den Austausch lassen sich neue Ideen entwickeln und versteckte Potentiale können gehoben werden. Beispielsweise bündelt das BVMW-Netzwerk von mehr als 530.000 Unternehmen der Mittelstandsallianz die Nachfrage und kann somit exklusive Konditionen bieten, z.B. Preisvorteile für Bürobedarf und -einrichtungen, an über 10.300 Tankstellen, für den Gas- und Stromverbrauch oder beim Ankauf von PKW's für Ihr Unternehmen. Solche Sonderkonditionen können in ausgewählten Bereichen auch für Ihre Mitarbeiter genutzt werden. Details unter www.einkauf.stammtisch-frankfurt.de.


Der 2. Stammtisch "Recht" findet am Dienstag, 28. November 2017 um 12:30 Uhr im New Century Hotel statt. Im Rahmen dieser monatlichen Stammtischreihe werden Lösungen und Erfahrungen für rechtliche Themen angesprochen, die Ihnen mit und in Ihren Unternehmen auf unterschiedliche Weise immer wieder begegnen. Von der Vertragsgestaltung mit Kunden und Lieferanten, AGB´s, der wenig beachteten „Notfallvorsorge“ für Unternehmen und Unternehmer in Krisensituationen, wie z.B. Festsitzen im Ausland, tödlicher Unfall, etc., Fragen des Erbrechts und der Nachfolgeplanung bis hin zu Spezialthemen wie das neue Transparenzregister. All dies und vieles mehr kann im Rahmen des Stammtischs "Recht" Thema sein. Details unter www.recht.stammtisch-frankfurt.de.

Themen-Beispiel: Vertretung im Unternehmen: Prokura, Handelsvollmacht und Co.
Ein Geschäftsführer kann nicht überall gleichzeitig sein, daher werden im Unternehmensalltag viele Geschäfte durch Vertreter abgewickelt. Hierbei stellen sich häufig Fragen: Wer kann eine Gesellschaft wirksam vertreten? Welche Vollmachten gibt es und wie unterscheiden sich diese? Welche Risiken bestehen für den Geschäftsführer bei Einsatz eines Bevollmächtigten? Richtig eingesetzt entlasten Vollmachten den Geschäftsführer und erhöhen die Handlungsfähigkeit des Unternehmens. Sabrina Rokuss, Notarin, Fachanwältin für Steuerrecht und Wirtschaftsmediatorin, Frankfurt, informiert über die unterschiedlichen Vertretungsmöglichkeiten und Vollmachten, die auch anschaulich anhand von Beispielen erläutert werden. Die Referentin gibt zudem Tipps zur Haftungsvermeidung. Ziel ist es, Basiswissen von Geschäftsführern und Prokuristen aufzufrischen und zu ergänzen. 


Der 9. Marketing- & Vertriebs-Stammtisch findet am Mittwoch, den 29. November 2017 um 12:30 Uhr im Co-Work & Play in Frankfurt statt. Bei diesem Treffen gibt es eine Kurzpräsentation. Dabei steht der gemeinsame Erfahrungsaustausch zu marketing- & vertriebsrelevanten Themen im Fokus. Unser Thema diesmal lautet:
Schnell und günstig neue Kunden gewinnen durch Marketing-Kooperationen !
Referent zum Thema ist Herr Christian Görtz. Er ist ein erfahrener Marketingexperte, Vortragsredner und Buchautor. 2010 erschien sein erstes Buch „Mehr Umsatz durch Marketingkooperationen“ im Gabal Verlag. Um die Nase vorn zu haben, bieten sich gerade für kleine und mittelständische Unternehmer geschickte Marketing-Kooperationen an. Die Spielarten der Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig: gemeinsame Werbeaktionen, Cross-Promotion, Vertriebskooperationen, attraktive Leistungsbündel oder gezielter Querverkauf. Auch können völlig neue Produkte oder Dienstleistungen entstehen. In fast jedem Unternehmen liegen hier viele unausgeschöpfte Marketingpotentiale brach. Details unter www.marketing.stammtisch-frankfurt.de.



Wir begrüßen das MainCubes-Rechenzentrum als neues BVMW-Mitglied !
Nahe der Rhein-Main-Metropole Frankfurt entstand eines der leistungsfähigsten Rechenzentren der Welt. Mit maincubes one wurden architektonisch und technisch neue Maßstäbe für Data Center gesetzt. Hier stehen keine Wände oder Säulen den Racks unserer Kunden im Weg. Innovative Kühlsysteme erlauben eine individuelle Klimatisierung der Räume, die Power Usage Effectiveness (PUE) liegt unter 1,3 bei einer garantierten Leistung von 2 Kilowatt pro Quadratmeter. Eine redundante Stromversorgung und ein mehrstufiges Sicherheitssystem schützen Ihre Daten ebenso wie unsere deutschen Standards für Datenschutz und Betriebssicherheit. maincubes one ist die perfekte Umgebung für neuen digitale Businessanwendungen. Details unter www.maincubes.com.


Vorschau 2018:
Für das kommende Jahr sind ca. 150 NETworking-Veranstaltungen in Vorbereitung!
Hinzu kommt ein monatliches Treffen von TOP-Beratern, -Projektmanagern & -Experten. Am 08.12.2017 um 11:00 Uhr findet dazu in Bad Homburg ein erster Testlauf statt. 

Neben der Stammtisch-Strategie kommt eine sog. Messe-Strategie für den Mittelstand hinzu. Hierbei sind NETworking-Veranstaltungen parallel zu den Frankfurter-Messen in Vorbereitung.

Die Aktivitäten des Kooperationsnetzwerks "Hochschule / Mittelstand" werden weiter ausgebaut. Einen EinBlick gab es beim 8. Energieeffizienz-Stammtisch-Frankfurt am 19.10.2017. Die Details dazu finden Sie 
hier.

Mit verstärktem Einsatz der Video-Konferenztechnik von 
easymeet24 werden wir zukünftig noch mehr mittelständische Unternehmen erreichen und wertvolle Kontakte herstellen können.

Neben den Businessthemen für den geschäftlichen Erfolg sind auch weitere Dinge wie zum Beispiel die eigene Gesundheit sehr wichtig. Für 2018 planen wir daher einige Outdoor-Veranstaltungen, bei denen wir uns in guter Luft bewegen werden.

Mehr zu diesen und den etwa 150 NETworking-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Frankfurt Rhein-Main bekommen Sie in meiner nächsten E-Mail.



Kennen Sie noch das Sterntaler-Märchen ?

Es war einmal bei kaltem Wind, ein Mädchen traf ein weinend Kind, das fror und zitterte so sehr. Das Mädchen gab sein Mäntlein her. Schon bald darauf, nach wenig Zeit, verschenkt' es kurzerhand sein Kleid. Dieweil ein Kind mit roter Nase saß frierend auf der nassen Straße. Nun ward dem Mädchen selber kalt, im Hemdchen lief es durch den Wald. Schon senkte sich die Dunkelheit, doch Sternlein leuchten weit und breit. Die Lichtlein wollt' es gern zum Spielen - und staunt, als sie vom Himmel fielen. Aus Sternlein ward ein warmes Kleid, als Lohn, weil es war so hilfsbereit. Was es verschenkt, welch großes Glück, kam 1000fach zu ihm zurück.

Ein Mädchen aus Mainz sucht für ihren Traum noch Unterstützer. Ihr Name ist Coco de Bruycker und sie möchte Schauspielerin werden. Sie ist ein normales Mädchen mit einer Gehbehinderung und hat bereits die Zusage zur Schauspielausbildung in New York erhalten. Aktuell ist Coco schon in New York und hat bereits 50% der benötigten Finanzierung per Crowdfunding gesammelt. Unter dem Link 
www.NYCoco2017.com lernen Sie Coco in einem Video kennen und können helfen, dass Coco's-Traum zu 100% in Erfüllung geht.

 

Coco de Bruycker will professionelle Schauspielerin werden.
Von ihrer Gehbehinderung lässt sie sich nicht unterkriegen.
Von einer Schauspielschule in New York gibt es eine Zusage!
Crowdfunding ist eine tolle Sache für gute Projekte - machen Sie bitte mit!

Corporate Crowdfunding – Wie Schwarmfinanzierung das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen verstärkt. Crowdfunding ist nicht nur ein großartiges Finanzierungsinstrument für Projekte, sondern auch ein wirkungsvolles CSR-Tool für Unternehmen. Warum? Weil durch die Verknüpfung von CSR mit Crowdfunding eine riesige Reichweite generiert wird. Bislang nutzen vorwiegend große Unternehmen diese innovative Möglichkeit. place2help Rhein-Main erschließt die Potentiale des „Coporate Crowdfunding“ nun für ALLE Unternehmen, die sich in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main gesellschaftlich engagieren möchten. Nähere Infos finden Sie im place2help-Blog hier.

 

Die Veranstaltungstermine im Überblick:

09.11.2017, 14:00 Uhr      
Marketing-Workshop in Eschborn
                                          "Warum Sie eine gute Social-Media-Planung brauchen?“
12.11.2017, 11:00 Uhr 20. 
XlNG-Stammtisch-Frankfurt im Depot 1899 in Frankfurt
14.11.2017, 12:30 Uhr 8.   
International-Business-Meeting am Flughafen Frankfurt
14.11.2017, 12:30 Uhr 2.   
Spanisch-Stammtisch am Flughafen Frankfurt
16.11.2017, 12:30 Uhr 9.   
Personal-Stammtisch im DORINT-Hotel in Sulzbach
20.11.2017, 12:30 Uhr 13. 
Logistik-Stammtisch im HOLM am Flughafen Frankfurt
21.11.2017, 12:30 Uhr 8.   
Immobilien-Stammtisch im Leonardo-Hotel in Frankfurt
22.11.2017, 10:00 Uhr 3.   
VHK-Karriere-Forum 2017 in der Stadthalle Langen
22.11.2017, 14:45 Uhr       
BVMW-Connect-Industrie im KMW Kühlmöbelwerk Limburg
27.11.2017, 12:30 Uhr 2.   
Einkäufer-Stammtisch-Frankfurt in Schwalbach-Eschborn
27.11.2017                         
Bewerbungsschluß Deutscher Integrationspreis 2018
28.11.2017, 12:30 Uhr 9.   IT-Stammtisch-Frankfurt in Offenbach
28.11.2017, 12:30 Uhr 2.   
Stammtisch „Recht in Offenbach
29.11.2017, 12:30 Uhr 9.   
Marketing- & Vertriebs-Stammtisch in Frankfurt
30.11.2017, 19:00 Uhr 9.   
Energieeffizienz-Stammtisch am Flughafen Frankfurt
04.12.2017, 19:30 Uhr 89. 
Englisch-Stammtisch in Mainz-Kastel im Brauhaus
06.12.2017, 12:30 Uhr 21. 
Chemie & Pharma-Stammtisch-Frankfurt in Hoechst
13.12.2017, 12:30 Uhr 14. 
Amerika-Stammtisch-Frankfurt

Im Unternehmerkalender finden Sie zu weiteren empfehlenswerten Veranstaltungen alle Details. Klicken Sie dazu bitte unter dem Link www.unternehmerkalender.de.

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied


Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

Kay Lied
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de

 

Xing