ECDL - Der Europäische Computer Führerschein



Europäischer Computerführerschein 

 
Erfolgreiche Prüfungen - Übersicht


Datum

26.6.12

23.4.12

22.10.12

21.01.13 

18.03.13


29.04.13

04.12.13

29.1.14 
 
19.3.14
 
04.06.14
 
25.11.14

13.01.15 

24.03.15
 
      
TeilnehmerInnen 2013 107 8 151517       
angemeldete Module
36 

25


16

15 

13 

 9

 
15
 
4

14
 

11 

25 

25
 
30
      
erfolgreich abgelegte Module 
32 

23 

16


15 

12 

 9


14 


 14

11 

24 
 
23

 
26
      

> Prüfungsstand   13.01.2015

Persönliche Anmeldung auf den Listen mit Unterschrift (sichtbar für LMRG_ECDL_Group-Mitglieder)

LMRG_ECDL_Group

BRAVO! 

Sie haben ihre Zertifikate bereits erhalten:

Julian GRÄBNER                        ZERTIFIKAT!   
Christian HUBER                        ZERTIFIKAT!   
Martin HÖSEL                             ZERTIFIKAT!   
Sebastian FREINBACHER          ZERTIFIKAT!   
Rafael GAVRILOVIC                    ZERTIFIKAT! 
David FÜHRER  
                        ZERTIFIKAT! 
Fabian HABERHAUER
                ZERTIFIKAT! 
Bernhard Zorn                 ZERTIFIKAT! 
Richard Hajek
              ZERTIFIKAT! 
Matthias  Schäfer
              ZERTIFIKAT! 
Verena Vodniansky
              ZERTIFIKAT! 
Marilyn MAGOO    
ZERTIFIKAT! 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

nächster Prüfungstermin:

wird bekannt gegeben!

Prüfungsnummer: 

Prüfer: 

......................

persönliche Anmeldung auf den Listen mit Unterschrift

+ Bezahlung des Prüfungsbeitrages erforderlich!!!



rechter EDV-Raum


 
>> hier KOSTENINFORMATION << hier


Die Vorbereitung auf die Prüfung erfolgt hauptsächlich im Selbststudium und innerhalb des 
IKT- (Informations- und Kommunikations-Technologie) Unterrichts 
(6.-8.Klasse) unter Verwendung von Microsoft Office 10.

Die Prüferinnen und Prüfer werden vom Verein für ECDL an Schulen vermittelt.







Nach erfolgreicher Ablegung aller Prüfungen (7 Module!)  wird ein Zertifikat ausgestellt.



> Einsicht in die Prüfungsergebnisse 

(Vorname, Zuname, Geburtsdatum, Passwort notwendig)






Lehrveranstaltungskonzept - Lehrplan

>>>  Übungsmöglichkeiten im Prüfungsraum zum Kennenlernen der Prüfungsoberfläche > siehe Hinweis oben <<<

Für das Selbststudium hat sich folgende Vorgehensweise bewährt:


Punkt für Punkt durcharbeiten
(Wissen >>> Können!) 


> Bitmedia-automatischer Test - Einführung!

> Klick Dich Schlau


ECDL - Europäischer Computer Führerschein
> www.ecdl.at

Die Österreichische Computer Gesellschaft
> www.ocg.at



Weitere Auskünfte erteilen gerne die ECDL-Koordinatoren: Prof. DI Gerlinde Glück und Prof. Mag. Rudolf Zangl