ECDL - Der Europäische Computer Führerschein



Die Vorbereitung auf die Prüfung erfolgt hauptsächlich im Selbststudium und innerhalb des 
IKT- (Informations- und Kommunikations-Technologie) Unterrichts 
(6.-8.Klasse) unter Verwendung von Microsoft Office 10.

Die Prüferinnen und Prüfer werden vom Verein für ECDL an Schulen vermittelt.







Nach erfolgreicher Ablegung aller Prüfungen (7 Module!)  wird ein Zertifikat ausgestellt.



> Einsicht in die Prüfungsergebnisse 

(Vorname, Zuname, Geburtsdatum, Passwort notwendig)






Lehrveranstaltungskonzept - Lehrplan

>>>  Übungsmöglichkeiten im Prüfungsraum zum Kennenlernen der Prüfungsoberfläche > siehe Hinweis oben <<<

Für das Selbststudium hat sich folgende Vorgehensweise bewährt:


Punkt für Punkt durcharbeiten
(Wissen >>> Können!) 


> Bitmedia-automatischer Test - Einführung!

> Klick Dich Schlau


ECDL - Europäischer Computer Führerschein
> www.ecdl.at

Die Österreichische Computer Gesellschaft
> www.ocg.at



Weitere Auskünfte erteilt gerne die ECDL-Koordinatorin: Prof. DI Gerlinde Glück