Unser Angebot für Sie

Wir bieten seelsorgerliche Begleitung für Menschen mit geistiger, körperlicher, seelischer oder mehrfacher Behinderung und für ihre Angehörigen.

Schwerpunkt unserer Arbeit:

Unsere „Tagesstätte für ältere Menschen mit Behinderung“ in der Südanlage 13.

Unsere Tagesstätte: Ein Bericht von Armin Gissel im Fachdienst der Lebenshilfe


Dieses Angebot ist in Hessen bisher einmalig und wir sind sehr froh, dass es sehr gut angenommen wird. Viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen uns und tragen sehr wesentlich zum Gelingen dieser Arbeit bei. Seit Oktober 2003 haben wir werktags geöffnet von 8.00 – 16.00 Uhr. Wir haben ein vielfältiges Angebot und die Menschen fühlen sich bei uns sehr wohl.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau stellt in ihrem Jahresbericht unsere Tagesstätte vor (S. 1, S. 2, S. 3).

Darüber hinaus ist uns die Kinder- und Jugendarbeit ein großes Anliegen:

  • Beratung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
  • Freizeitangebote für Jungendliche
  • Freizeitangebote für Familien
  • Familiengottesdienste
  • Elterngesprächskreis
  • Religionsunterricht Konfirmandenunterricht an:
    -der Martin-Buber-Schule
    -der Albert-Schweitzer-Schule
    (Körperbehindertenabteilung)

 

Bei uns in der Behindertenseelsorge

Dauert oft alles ein bisschen länger als üblich

Brauchen wir viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns unterstützen

Benötigen wir viele Hilfsmittel

Kostet oft alles mehr als gewöhnlich

Brauchen wir viele Freundinnen und Freunde, die unsere Arbeit mit tragen auf vielfältige Art

Sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen


Unser Spendenkonto für Ihre Spende:

Evangelische Behindertenseelsorge
Sparkasse Gießen
IBAN DE17 5135 0025 0222 0239 96
BIC SKGIDE5F



Ċ
Armin Gissel,
01.05.2016, 10:53
Ċ
Armin Gissel,
27.11.2013, 08:23
ą
Armin Gissel,
27.11.2013, 08:39
ą
Armin Gissel,
27.11.2013, 08:39
ą
Armin Gissel,
27.11.2013, 08:39